Condesa am Marienplatz

condesa

Und noch etwas Neues, jetzt viel Tag, bisschen Abend und weniger Nacht. Am kommenden Samstagvormittag eröffnet im Ex-Anna am Marienplatz das Condesa.

Hei√üt also, nach der Klamottenexkursion Temps von (vom) La Pour La jetzt noch etwas Gastro-Zwischennutzung (da ist es endlich, das Wort!), bis nebenan eine Pizzeria er√∂ffnen soll. Laufzeit zun√§chst bis Ende August, man hofft etwas l√§nger. “Man” ist √ľbrigens¬†die¬†Transit-Bergamo-Romantica-Fangelsbacher-Eck-Gesellschaft.

Janusch betont, dass es sich beim Condesa um einen Tagesbetrieb handelt, “Kaffee, Cakes, Lemonades und so, abends bissle Drinks.”Au√üerdem etwas Fr√ľhst√ľck, kleine Speisen und was man noch so gastronomisch stemmen kann in der kurzen Zeit.¬†Alles sehr spontan und improvisiert, aber das charmed ja oft am dollsten (und hier ohne Holsten, alter 5sterne Flachwitz).

Eine Sommerbar f√ľr einen noch besseren¬†den¬†Sommer am Marienplatz. Und unser¬†Platzexperte Thorsten, zur√ľck vom Pariser Platz, meint wieder: “Sehr guter Platz.”

Condesa
Marienplatz 11
Eröffnung Samstagvormittag, 9. August, anschließend täglich geöffnet 

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.