Führung durch das Europaviertel

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=B3iys10JX9g[/youtube]

Der wunderschöne Mailänder Platz und wenn in 12.000 oder nie Jahren die Gleise mal weg sind, wird alles gut in Stuttgart und es gibt voll den günschdigen Wohnraum, ey. Aight!

8 Comments

  • Andreas Müller sagt:

    »Wohnungsgemenge« mehr muss man nicht sagen.
    Da hat leider eine Generation das Sagen, die über Sachen in der Zukunft entscheiden, wenn sie selbst schon längst tot sind. Und damit hat man leider oft das Gefühl, dass es ihnen ziemlich am Arsch vorbeigeht. Siehe BER, siehe Elbphilharmonie, siehe S21, Rentenreform, Ausgaben für Schulen und Drohnen. My ass.

  • martin sagt:

    “Da hat leider eine Generation das Sagen, die über Sachen in der Zukunft entscheiden, wenn sie selbst schon längst tot sind.”

    Ja, und leider mit einem völlig irren Vorstellung von “Fortschritt”. Dumm nur, dass es viele glauben.

  • kutmaster sagt:

    Wunderschööööön. Gehmer shoppen oder gehmer lesen?

  • martin sagt:

    am stadtsparkassensee?

  • kutmaster sagt:

    Verstehe Fragerei nicht!

  • martin sagt:

    dann halt nicht. meet you at the lbs

  • max sagt:

    gehmer shoppen, oder gehmer lesen…pffffhahaha. ein bombentreff wird das! kanns kaum erwarten!

  • Whiskydrinker sagt:

    Man kann doch Shoppen und Lesen ganz gut kombinieren: Im Primark findet sich vielleicht noch der eine oder andere eingenähte Hilferuf eines chinesischen Dissidenten in der Kleidung.

    Gut, man wird vielleicht nicht in jedem Kleidungsstück sofort fündig. Aber in einer Bibliothek ist es ja auch eher unwahrscheinlich, dass mir das erstbeste Buch aus dem Regal gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.