Ade Stereo und happy Umbau

stereo_umbau_1

Schaffa muasch. Vor allem wenn man was neues machen will. Vor einigen Wochen wurde das Ende der Stereo verkündet und letztes Wochenende der Abschied gefeiert. Aus der Location wird aber kein Primark-Outlet (gnihihihi) und auch keine Nespresso-Boutique, sondern am Berliner Platz setzt man weiterhin auf Nightlife. Macht Sinn, denn in diesem Laden ist konzessionsmässig alles wasserdicht, eine echte Perle heutzutage.

Momentan wird renoviert, fast schon entkernt. Und was dann ab September passieren wird, schau mer Mal wie der Kaiser nicht in Brasilien schaut.

stereo_umbau_2

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.