Rumknutschen

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=IpbDHxCV29A#t=111[/youtube]

Geht gerade rum wie Grippe im Januar: das Knutschvideo von Tatia Pilieva. Fremde Menschen küssen sich zum ersten Mal. Ja, klar. Voll romantisch und es ist auch irgendwie Frühling und knutschen ist wahrscheinlich mindestens das Drittbeste der Welt, das nicht mit Käse überbacken ist. Platz eins und zwei muss ich noch recherchieren.

Die “Blogrebellen” haben auch für zweieurofuffzig (versteuert!) recherchiert: Das ist Video ist gefickt eingeschädelte halt Werbung für eine Modemarke – ‘schuldigung: ein “Modelabel”, dessen Name ich aus Prinzip sofort wieder vergessen habe. Wahrscheinlich gibt’s trotzdem bald eine “Stuttgart Edition”.

Ich habe von anderen Filmen gehört, die auf einem ähnlichen Prinzip aufbauen: sich völlig fremde Menschen werden intim miteinander, während eine Kamera läuft. Die Filme heißen dann “In Diana Jones” oder “Dreilochstuten” (ohne Til Schweiger, echt). Wenn man das auf Facebook teilt, gibt’s aber Dresche vom Zuckerberg persönlich.

Das hier ist auch ein super Knutschvideo:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KCydNpRTBSw[/youtube]

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.