red dog geht gassi 1996 mit Freundeskreis

reddog_geht_gassi

freundeskreis_reddog_04

freundeskreis_reddog_03

freundeskreis_reddog_02

freundeskreis_reddog

Wer nicht dabei war war nicht dabei. Boah, manchmal ist es doch gar nicht so schlecht alt zu sein. Hammer Fundst├╝cke von Frico.

Im August 1996 hat das red dog einen Ausflug ins Waldheim Raichberg auf der Waldebene Ost gemacht, hie├č red dog geht gassi und gab’s in Folge noch mehrmals. Und ich war dort. Unglaubliche Atmosph├Ąre, sehr gechillt, tags├╝ber drau├čen “Swing Beat & HipHop” mit Thomilla, Gro├čmaul (Die Kr├Ąhen), Hausmarke (Michi Beck) und Friction. Abends in der H├╝tte House mit den red dog boys Ali & Basti (heute Tiefschwarz) und Chris.

Und ganz nebenbei steht auf dem Flyer noch “Maximilian u.a.”. Und was war das? Nicht weniger als einer der ersten und legend├Ąrsten Auftritte von Freundeskreis. Ich wei├č es noch genau. Open Air-B├╝hne, es regnet, und Max steht oben ohne auf der B├╝hne und performt “A.N.N.A. immer wenn es regnet”.

G├Ąnsehaut, verdammte G├Ąnsehaut.

Hier noch ein Video von red dog geht gassi zwei Jahre sp├Ąter, hatten wir hier auch schon mal:

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.