Pita in Bubble Butts

Niggas with Aldituet straight aula Cannstatt und der neue bayrische Jungbauernkalender ist da und ich heiz jetzt im BĂŒro. Sieben Grad in Paris (“Grönland-KĂ€lte”, RTL) und Pita in Bubble Butts. Wieder keinen Friedensnobelpreis bekommen und am Mittwoch auch noch die ATCQ Doku auf Eins Festival verpasst, dafĂŒr Claudia Schiffer, die Wichsvorlage meiner Generation, geglotzt. Das verkauft sich in Deutschland nicht, war der Satz des Abends. Was verkauft sich eigentlich in Deutschland?

Man könnte die Show auf Events ummĂŒnzen: Zwei Veranstalter treten gegeneinander mit spannenden Konzepten an und drei Clubs können Angebote abgeben und ab morgen schon in ihrer Discothek irgendwas mit Farbbeutel und kleinwĂŒchsige Menschen rumwerfen austragen – oder halt nicht. “Ich muss an die GĂ€ste in Stuttgart denken, die wollen so etwas nicht, das kann ich als ChefeinkĂ€ufer nicht verantworten.”

Die ChefeinkÀufer vom Rocker setzen auf Berliner Naechte, veranstaltet von einer Agentur aus Mannheim.

fr_rocker33

Schon saugut, eine Agentur aus Mannheim veranstaltet Berliner Naechte, die  “den Geist der gleichnamigen in die Region” bringen soll. Jemand meinte einmal, schreib irgendwas mit “Berlin” auf den Flyer und alle rennen hin. Ob das auch heute funktioniert und wie Berliner Geister aussehen, mĂŒsst ihr sebst checken. Bin im Transit und such den heiligen Sambucca-Geist.

Der Geist des alten Stuttgarts gefÀllt mir wiederum sehr gut, wenn ich mir das ehemalige Kaufhaus Schocken anschaue. Immer wieder spitze, die Aufnahme.

11.10.2013-Elektrosmog-im-Schocken

Arcon Ultra und morri, frisch geduscht ausm Romantica, bringen den Geist von neuzeitlicher Techno-House-Musik ins Schocken. Kostet nix und ist garantiert gut, gerade wenn man noch Morris letzten Mix im Kopf und Ohr hat.

Außerdem am Freitag noch bisschen U-Turn…

Druck

…bisschen Flux Friday im Keller…

 

fr_kellerklub

…heute mit dem Team Electric Avenue, dahinter steckt u.a. der SĂ€nger von Art Brut. Was machen die eigentlich? Gescheitert am zweiten Album?

Rap-Fans und vor allem Fans von stabiler DJ-Kunst kommen in der SchrÀgi auf ihre Kosten.

djrafik

Der DĂŒsseldorfer DJ Rafik hat 2000 Mal irgendwelche Meisterschaften gewonnen, ah nee, nur sechsmal, und lebt mittlerweile in New York. Hingehen und staunen.

Mehr HipHop im Toni vom Toni…

hiphopdontstop

…und noch ein Trailer, der schon allein wegen der Musikwahl gewonnen hat, wahrscheinlich Dillas berĂŒhmtester Beat. Ach, da kommt die Tage ne neue Yancey Boys raus.

[vimeo]http://vimeo.com/76680492[/vimeo]

Am Samstag laden die Pauls ein paar Damen ins Climax ein…

sa_climax

…und das Romy irgendeinen Jonas Woehl.

sa_romy-s

Wie war der Burger, Patze?

Auch wenn der (New) Rave-Hype lĂ€ngst bis in die Tiefen des BĂ€rensees abgeklungen ist, die Kaputtraven bliebt sich treu und setzt auf “only Elektrogeboller”.

sa_rocker33

Es scheint also noch eine Zielgruppe zu geben. Boller on.

Weiter vorne am HBF exquisite Geschichte von SĂŒdhang…

higherground

…gibt wohl noch ein paar Tickets, man muss sich allerdings vorher anmelden.

Im Tonstudio startet wiederum zum ersten Mal diese Swag Brand New Geschichte…

BrandNewOktoberWEB

…Dresscode ist klar, und Dreieck geht notfalls immer noch, außerdem sind die Beathovens im Cue und Cin dreht davor die Anlage auf.

beathovenz_web

“Gute Musik” ist im zwölfzehn angekĂŒndigt, finde ich ja als Partytitel immer etwas schwierig, zeugt wiederum von Selbstbewusstsein.

gutemusik_okt_A5_front

Was gute Musik genau sein soll, mĂŒsst ihr rausfinden, kann nicht nachschauen, weil ich bin selbst mit Schildkröte Device in der Corso, aka DJ Antibiotika und DJ Eucalyptus.

Ayce

Exzellenter Flyer, Kollege. Wasenkotze, Lederhose und Dirndl bitte draußen lassen und Gott sei Dank ist der Scheiß nach dem Wochenende auch wieder vorbei. See you Lafer, Party Bistum bitteren Ende und happy weekend.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.