Blogs sind schwer im Kommen und zufriedene Sparkassenkunden

Da wir hier beim Bosch freitags um 14 Uhr den Stift fallen lassen, selbst wenn Blogs schwer im Kommen sind und Paul van Dyk ein zufriedener Sparkassenkunde ist, rasen wir kurz durchs Ghetto und sagen das ist ja hammerhammerhart und immerimmergeil, Laurent Garnier ist in Stuttgart.

laurentgarnier

Beschde DJ wo gibt, oder sagen wir, einer der besten definitiv, auf diesem kleinen Planeten, auf dem so viele DJs leben, selbst schon gehört, beeindruckend, die Tage erscheint ein um 85 Seiten ergĂ€ntzes Update von “Electroschoc”, seiner Techno-Fibelbibel von 2003, mehr Infos hier.

Im Rocker gastieren Claptone…

freitakt_claptone_plakat

…und gemeinsam mit A-Thina beschallt mein Nachbar proudly prĂ€sentierend das immer noch renovierte Stereo.

osolemio

Beschte Partyname wo gibt, okay, mit Schmousn natĂŒrlich…

fr_romantica

…vorher ja schon alles erzĂ€hlt, Thorsten wird ein – Achtung – eklektisches Set spielen (Stuttgart-Wort des Jahres 2001) und einer der 5Ts wird ihm mit der Spielkonsole unter die Arme greifen. Überraschung! Sensation! Weltkasse! Theoretisch bin auch da, praktisch aber immer dann draußen kiffen, solange Dancehall lĂ€uft.

Dancehall und noch mehr gibtÂŽs bei der neuen Reihe Ackee & Saltfish…

sentinel

…Geiger hat das im September schon erklĂ€rt, ich sag es nochmals, Ackee & Saltfish ist ein traditionelles jamaikanische Gerichtgedicht.

Gedichte werden vielleicht auch bei der Stuttgart-Nacht vorgetragen…

stuttgart-nacht

…ich weiß es nicht, selber rescherschieren unter www.stuttgartnacht.de  was da so geht.

Ich weiß nur, dass man mit dem Ticket in die SchrĂ€glage kommt…

Meisterwerke_Screen

…wo einiges gebacken ist und vor allem noch The Gambilios am Start sein, ich hör die ErschĂŒtterungen schon jetzt, weiterhin kommt man in den Keller Klub, da wird  vor dem Cllubprogramm in drei Slots so Burlesque-Zeugs geboten, außerdem im SN-Ticket drin ein Stereo…

definition

…und ein Tonstudio…

big_fun_9_web

…und das Romantica mit Manuel B.

MBrenner

Heißt also: Allein wegen den fĂŒnf LĂ€den wĂŒrde sich also sich also schon ein Stuttgart Nacht-Ticket fĂŒr AK 16 Euro lohnen – wenn man denn alle fĂŒnf besuchen möchte, wĂŒrde, könnte, hĂ€tte, Fahrradkette und Gangschaltung und Hupe und Scheiß die Wand an und mir doch egal, ich bleib eh daheim am Samstag, so!

Dabei ist mein Fave Redshape in der Stadt…

sa_lehmann

… Red Pack II wieder Spitzenklasse gewesen, außerdem haben wir den Kröchi…

SAMSTAG_19.10.2013_ROMYS

…wer hat denn eigentlich den Contest gewonnen?

Und dann, gute Idee, Daft Punk Special Night im 33. FrĂŒher hat man Madonna-NĂ€chte veranstaltet, heute halt Daft Punk.

sa_33

Bei lediglich vier vorliegenden Alben und auf dem letzten ja glaub eher weniger Clubstuff drauf, muss man das Konzept natĂŒrlich noch bissle aufweichen, sie Subtitel. FĂŒr eine Nacht dĂŒrfte es schon reichen und “Around The World” kannsch halt auch viermal spielen.

Oben drĂŒber die Boarderfraktion…

rocker_sa

…die ein neues Video vorstellen.

[vimeo]http://vimeo.com/75540216[/vimeo]

Im zwölfzehn wird noch etwas geyummied…

YY-Okt-web

…und neues Yummie Yummie-FrĂŒhstĂŒck bietet die SchrĂ€glage ab diesem Sonntag an.

Breakfast_Screen

FĂŒr mehr Details mĂŒsst ihr halt draufklicken.

Außerdem haben wir am Sonntag noch die Veranstaltung BabySchlĂ€ftLan (super WLAN-Name) im Erdgeschoss (Theo ganz vorne) statt.

BSL-20.10.-Erdgeschoss

Ham uns neulich angeschrieben, hier einfach der Text:

“Wir sind ein Stuttgarter KĂŒnstlerkollektiv, welches seit einem Jahr regelmĂ€ĂŸig kleine Kunstfeste in Stuttgart veranstaltet. Unter dem Namen BabySchlĂ€ftLan gab es zunĂ€chst Wohnzimmerkonzerte, (Performance-)MĂ€rchenabende und Partys im eigenen Wohnzimmer bis hin zu einer Kurzfilmjam mit Live-Musik-Imrpovisation in der Filmgalerie 451.

Am 20.10.2013 findet unsere nĂ€chste Veranstaltung im Erdgeschoss statt. “modern Rap vs. modern Jazz”, dabei werden ein Rapper mit seinem DJ (Peder Wonder, Berlin) und eine modern Jazz Band (Punkt3, Leipzig) gleichzeitig auf der BĂŒhne stehen und abwechselnd ein paar Songs spielen und hoffentlich musikalisch aufeinander reagieren. Außerdem gibt es bei unseren Veranstaltungen immer etwas zu essen, gute Stimmung und Austausch zwischen KĂŒnstlern.”

https://www.facebook.com/BabySchlaftLan
http://babyschlaeftlan.tumblr.com/

Alright! Dann noch bisschen Poetry Slam…

keller_slam_okt13_plakat

…und ich meine Tatort MĂŒnster, hurra, na ja, ich guck Johnny Depp. Muss jetzt los, kacken, Bier holen, Tickets holen und noch bisschen warmschmousn. Wir sehen uns an der Bushaltestelle und schippern auf dem Spuksee dem Sonnenuntergang entgegen.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.