Le Danse HipHop

Sodele. Wochenende. Zeit, auf den Wackel zu gehen, wie der Papa immer gesagt hat. Hm, glaub ich hab mich schon mit meiner ersten Zeile als Ausgehexperte disqualifiziert. Aber der DJ Elbe ist am Ballermann Eimersaufen und der DJ Hotte muss sĂŒdfranzösisches Klima mit seiner Wettermaschine basteln, damit das Samstag was wird mit dem Kottazur.

Partytipps deshalb heute mal aus 3. Hand. Ich versuch mal, zu entziffern:

 

fr_rocker

In einer Diskothek namens Rocker ist Kid Rock aus Toronto. Den einen find ich blöd – Kid Rock war glaub mal mit Sheryl Crow zusammen und die hat ja noch Epo von ihrer Beziehung zu Lance Armstrong im Blut. Außerdem ist Kid Rock glaub so n Nationalist und immer ganz vorne dabei, wenn’s um Krieg und Bush geht.

Toronto dagegen find ich gut. War da mal fĂŒr ein paar Tage und hab noch nie in einer Stadt so gut gegessen. Marius Lehnert kenn ich nicht, nur seinen Papa Maler Lehnert aus dem Lehenviertel. Der ist aber gut in dem, was er tut.

fr_uni

Im U-Turn ist Jurassic Park. Hab ich damals im Autokino gesehen und so blöd gefunden, dass ich diesen Ton-Transistor ausgestellt hab. Hab dann ne Cassette eingelegt. Dino-Bilder und Hardrock-Sound waren dann ganz okay.

Thorsten hat mir so facebook Links hier rein kopiert. Die kopier ich euch einfach mal weiter: Also U-Turn ist mit den Leuten:

Bassface Sascha (Switch!, Audio Danger), MC Shadow (68er, Royal Rumble, Mannheim) Steampunk B2B Phillo (Why So Rotten?, Pro Loco) Rambun (dnbradio.net / Basstion / Dawn Family).

Auf einem zweiten Boden ist Reggae und Dancehall mit Suzzlic Stereo Sound: Da weiß ich schon mal, wo ich fernbleib, Und auf einem dritten HENNI UND IHR WILDER HAUFEN feat. Tippa Tobsen, DJ Koffer, Magielieferant.

Boah das nimmt aber ĂŒberhand. Das mach ich jetzt nicht bei jedem Jpeg.

fr_zwölfzehn
Im Zwölfzehn, wo kessel.tv neulich den PingPong Battle of the Year gewinnen unentschieden entscheiden konnte, ist auch Disco. Die Frau auf m Flyer hÀtte ich nicht verkehrt rum gemacht. Sonst aber gut.

1187087_10152762731348539_1324706554_n

Ach Gott ach Gott: DJ U-Bahn? Ich kann das gar nicht lesen, Ihr Schlamper. Ebene 0 jedenfalls. Parkhausdach, oder? Geilo. Muss halt das Wetter mitmachen, aber das macht ja Thorsten mit der Wettermachmaschine.  Programm: Ich zitiere, weil no comprende: APFELKUCHEN TRACK PREMIERE von den BUABM mit MukkeVideo. Ihr könnt original Bilder, die wÀhrend dem APFELKUCHEN-Mukke-Video entstanden sind, ersteigern!

(Leute macht nicht so viele Ausrufezeichen. Ausrufezeichen brĂŒllen Menschen an. Das will niemand!!!).

Tonnenweise REAL APFELKUCHEN & DRINKS ! !

DJ MACHINE – mach Deinen eigenen Apfelkuchen Track live! (Ach so, dachte da nennt sich einer DJ Machine. WĂ€re ja auch ok, aber die DJs nennen sich Zuversicht & Kinder. Naja – bissle arg Berlin jetzt.. Egal)

Ab 22:00h AfterShowParty in der Ebene 0 mit elektronischer Tanzmusik bis in die PUPPEN!!

1240109_546639692056030_56156078_n

Ha. CafĂ©-Bar kenn ich. Fleck & Schneck. Hab ich neulich fotografieren dĂŒrfen und der Heiko Fleck ist voll die nette Type. Wir kamen mit eigenen Katzen und Cupcakes. Und der Heiko sagte wie selbstverstĂ€ndlich: “Ah, Ihr habt Katzen und Cupcakes dabei.” Deshalb fĂŒr ihn ein Trullala und viel Spaß und alle Hingehen.

Geht schon heute los. Ab 22.00 Uhr mit DJ 5.TON. Samstag dann ab 14.00 Uhr mit soulful Music von KORO und Abendschicht mit Andreas Schoenrock, spÀter dann NN TONI. Aha. Fingerfood, Salsiccia und keine Cupcakes on top.

1236267_363263523805000_1097604184_n

Und dann, oh weh, Verlust des Monats, ne Jahres: TschĂŒss Wilhelsmpalais. Du warst so schön. Der Sommer mit dir war toll und ich werd dich mehr vermissen als KimTimJim, Armin Veh und das UFO in Bernhausen zusammen. Zum Schluss treten nochmal alle KĂŒnstler auf. (hĂŒstelhĂŒstel, naja fast alle, man kann ja auch mal welche vergessen, die bei Euch ne rauschende Buchlesesause hatten).

Das ist wie bei Wetten dass,…, wenn am Ende alle Wettpaten, Wettkönige und sonstigen Tröten nochmal winken und Oli Pocher versucht, Michelle Hunziger an den Arsch zu fassen. Das in gut, dieses Wochenende im Wilhelmspalais.

Kann mir jemand sagen, wo wir jetzt alle hinsollen? Wo gibt’s denn leckeren Weißwein? Treppe mit Abendsonne? Punkige Bedienungen? Stadtflucht mitten in der Stadt?

1175641_10151878262358554_1315569766_n

1235909_10151878263573554_1342989792_n

Gutes Preis-LeistungsverhĂ€ltnis beim Rebstock Festival. Wobei ich ĂŒber Leistung nix weiß, weil ich nicht einen einzigen KĂŒnstler kenn. Das kann ja nur bedeuten, dass es Rap ist.

1010039_559717164065820_1643560906_n

Der Grafiker dieses Flyers möchte bitte aus dem Kinderparadies abgeholt werden und nicht mehr so viel LSD in Zukunft nehmen. Ich versteh nur Weltraumbahnhof und es gibt wohl Sushi und Silvesterstimmung. Das geht so nicht, Kinder.

sa_romantica

So geht das: Schön. Schwarz/weiß mag ich. Rauten mag ich. Scheps aufgesetzte MĂŒtzen mag ich. 2 Jahre lĂ  pour lĂ  mit Accent degĂč oder ist das circonflex? Jedenfalls RomanticĂ .

sa_romy

Ein Model mit dem originellen Namen DJ Wild bringt seine Platten ins Romy S. Und da ist auch der Moritz Esyot. Ist der nicht in Mainz? Oder haben die n AuswĂ€rtsspiel beim Thomas Schneider? Nee, der muss ja nach Berlin. Naja, egal. willkommen daheim, Moritz. I like. Hast mal im o.g. Wilhelmspalais (“schnĂŒff”) aufgelegt, das fand ich gut. Joe Bauer ist auch dabei und spielt Grammophon vorab.

plakat_gerberviertel-fest_A1

Der Grafiker des obigen Flyers möchte sich bite mit dem Grafiker des Kaputtdubben Flyers zusammentun und eine facebook Gruppe “Stuttgart kaputtgestalten” grĂŒnden. Junger Vatter. Gerberviertelfest. Allerdings ohne den Ankermieter Das Gerber. Ist das jetzt pro oder contra? Überraschungsgast kann ich Euch verraten. Ist Michael Gaedt. Wer sonst? Kommt direkt aus dem Alnatura auf n Sprung vorbei, macht n Riesengag und geht wieder.

Ich empfehle trotzdem hinzugehen: smow hat hoffentlich meinen neuen Schreibtisch. Sichtbar Schneider und seine Crew sind die grĂ¶ĂŸten Stylomaten, wenn’s um Dioptrin geht und der Espressoladen hat den besten Espresso der Stadt. Aus der Seidenstrasse sind meine VorhĂ€nge, Segway ist ja kein Muss sondern nur ein Kann. Und fĂŒr die Yeanshalle hat ein begnadeter Mensch mal den Werbejingle auf die Melodie von Billy Jean vorgeschlagen: “Billig Jeans sind nicht mein Ding.” Haben die abgelehnt. Selber schuld.

Kottazur_web

Thorsten lĂ€uft dieses Wochenende Marathon. Erst mit der Wettermaschine 42 km am Kesselrand entlang. Dann, wenn’s schön ist, in’s Kottan zur großen Tischtennis Revanche. (Wobei Thorsten selber eher, wie drĂŒcke ich es vorsichtig aus, “ErgĂ€nzungsspieler” ist. DafĂŒr aber am besten Instagramm kann).

thesoul_19_flyer

Dann nimmt er seinen Kollegen Buchannon und seine Kabeltrommel und geht weiter ins WUF zu einer weiteren Ausgabe aus der beliebten Tanzreihe The Soul. Wenn er endlich mal The Rock macht, komm ich auch.

new-banner-2.5

So. Puh. Kommen noch viele? Hab langsam keine Lust mehr. Mag den Flyer hier auch bitte nicht decheffrieden mĂŒssen. Kann eigentlich nur DJ Sauerei lesen. Live aus dem Schweinemuseum.

Panopticum

Dann tritt noch unser alter Markenstratege Joachim Spieth auf. Und zwar im Zollamt. Kann es sein, dass mit B2B nicht Business-to-Business gemeint ist, sondern Back to Back? Also im Körperkontakt?

954664_518499411555583_731378685_n

S’MĂŒsli ist auch wieder da. Zumindest seine GedĂ€chtnisfeier. HĂ€tte das lieber ein paar Meter weiter unten in der legendĂ€ren Autoglaserei gesehen. Aber gut. Wenn man vom Gerberviertelfest via SUPPA MRQT via dem da stolpert, muss man eigentlich dieses Wochenende das Viertel gar nicht verlassen.

1277855_10201539852314144_448034275_o

Dann ist nochwas sexy’es im weiss-nicht. Der facebook Link fĂŒhrt ins nix. Aber MĂ€del in der Tobi Tobsen Uniform kann ja so verkehrt net sein. (Anm. der Red.: Cheffe Daniele feiert Geburtstag im People. Alle hingehen!)

 

DJ Elbe beendet ja seine Flyerghettos immer mit: Habe die Ehre, bin heute im Corso und morgen im Bergamo. Ihm sei ebenfalls ein Trullala und diese kleine Homage: bin heute zuhause und morgen im Gazi-Stadion, kurz im Möbelladen und dann auf n Sprizz im Kottan.

Samstag abend Rockfabrik anyone? Nee, nur Spaß. Tatort kommt Sonntag wohl aus Bulgarien, CSI aus Miami und RAM hoffentlich bald zurĂŒck. Das ist sau anstrengend hier.

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.