MC Bruddaal über Number One

Vor einem Monat hat er das Ding hochgewuppt und jetzt steht der Zähler bei knapp 140.000 Klicks. Net schlecht für so eine schwäbische Rap-Nummer. Auf DASDING erklärt MC Bruddaal aka Hendrik aka Enrico Express, früher 2hoch4, wie es zu dem heimlichen Stuttgarter Sommerhit kam. Kann man sich übrigens auf seiner FB-Seite koschdalos rundalada.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.