Heute Abend: Ping Pong Disco – 0711 vs KTV

image

0711 vs KTV an der Tischtennisplatte. War eigentlich schon im April geplant, dann kam der VfB : Freiburg dagegen, Halbfinale DFB. War auch wichtig. Jetzt, heute, Mittwoch, 21. August der zweite Versuch. Alles zusammengetrommelt. Wir haben jetzt schon und aus dem April Stimmen zum Spiel von der Sportvereinigung Spinball KTV.

Thorsten: “TT spielen? Ok, ich kann den Schlager halten. Aber dafür gleichbleibende Konzentration durch fehlenden Alkoholkonsum und neue Turnschuhe.”

Status: Hoffentlich dabei heute Abend.

Aussi: “Bin dabei, habe meine Schwächen auf der Rückhand, verfüge zum Ausgleich aber über eine derb starke Topspin-Vorhand, mit der ich in der Tischtennis-AG auf dem Gymi ziemlich weit vorne war.”

Status: Wahrscheinlich nicht dabei und nicht mal auf der Tribüne. Hat englische Woche und tritt gegen Regionalliga-Vereine eher ungern an.

Mischi: “Ich wäre dabei, hab auch ein paar Jahre im Verein gespielt, uiuiui. Trikots? Schweißbänder? Bezahlte Fans?”

Status: Brennt wie Feuer. Wenig Einsätze dieses Jahr bislang. Rest muss noch geklärt werden in der Mittagspause.

Setzer: “Wenn ich nicht im Studio bin, dann steh’ ich mit Dierke-Atlas parat. Mathebuch von früher habe ich leider nicht mehr.”

Status: Ist im Studio. Ist doch da. Album ist fertig und out now.

Geiger: “bin auch gar net so schlecht. waldheim und freibad möhringen. brauche aber schaumwaffeln und schleckmuscheln um zu form aufzulaufen”

Status: Trotz englischer Buchwochen und Romanautorstress voll dabei. Anmerkung Mischi: “…und diese kleinen, roten, gebrannten Erdnüsschen, die es nur im Freibad gibt”

Afro-Dieter:”bin nur ein durchschnittlicher Spieler, hab aber bei Ballverlust aussergewöhnliche Wutanfälle und werfe zielorientiert mit Schlägern #TT-Hools #McEnroe”

Status: Fällt leider ganz sicher verletzungsbedingt aus.  Kommt vielleicht.

Tobsen: “ich kann nicht spielen, seh dabei aber verdammt gut aus!”

Müssen wir dann wohl leider für Afro einsetzen.

Bernd: “klasse idee, ich komm dann in der verlängerung richtig ins rollen und hol das snickers beim topfschlagen!”

Status: Keine Rückmeldung bislang. Guckt aber traditionell nie VfB-Spiele. Is am Start.

Ram: “ich war mal ziemlich gut, damals im waldheim weilimdorf. ist aber schon 20 jahre her.”

Status: Irgendwie ist immer alles 20 Jahre her, wenn Ram in etwas gut ist (siehe auch: tanzen).

0711 war nichts zu entlocken, weder Spieltaktik noch Outfits oder ob es einen Kasten gelben Sprudel gibt. TT-Star Reimi, die geile Tanzsau, ist gar nicht erst angetreten, sondern tanzt immer noch in der Maimarkthalle. Oder irgendwo in Konstanz. Joola for life und wir sehen uns heute Abend.

pingpong

7 Comments

  • Peter sagt:

    Heut is aber Chuck Ragan zweimal in Stuttgart. Erst kostenlos um 18 Uhr am Wilhelmspalais, und dann noch in der Martinskirche (das ist aber schon ausverkauft).
    Super Typ, Sänger von Hot Water Music. Hätte der Setzer auch mal hier in Deutschlands größtem Folk-Rock-Blog ankündigen müssen… natürlich nicht müssen, eher sollen… oder dürfen.

  • martin sagt:

    ganz ruhig. hat er auch und ist vorbereitet. kommt halt später. jetzt erstmal tischtennis

  • Kollege Geiger sagt:

    Bin topfit. Hat mir jemand ein Stirnband aus Nicki?

  • Kollege Geiger sagt:

    Hab mich gerade wieder in diesen Stoff verliebt:

    “Nicki: Weich wie Samt, dehnbar wie Jersey, pflegeleicht wie Synthetics – das ist die Qualität moderner Freizeitmode!

    Auf der Vorderseite feiner Samt, auf der Rückseite dehnbare Masche – wenn das keine gute Mischung ist! Früher kam Nicki fast ausschließlich für Nachtwäsche und Homewear zum Einsatz. Die modernen Qualitäten sind auch fit für sportive Mode und können jede Bewegung mitmachen.

    Erst streicheln, dann nähen: Nickistoffe haben eine Strichrichtung. Wenn Sie mit den Fingerspitzen entlang der Längskante über den Stoff streichen, können Sie es fühlen: Mit dem Strich legen sich die Härchen widerstandslos, gegen den Strich sträuben sich die Härchen.”

    Eat this, Faserpelz!

  • martin sagt:

    hab nen scharfen nicki pulli!

  • afro-dieter sagt:

    Wär sogar unverletzt, motiviert und leicht aggro.
    Werde aber aufgrund von familiären Pflichtterminen aussetzern müssen.
    Bringt mir einen Pokal nach Hause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.