Weekend – Hi Chimperator

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=55zt5p_NRj0 [/youtube]

Was bei drei nicht auf der Gießkanne steht, wird von Chimperator gesignt. Krieg ich auch ein Deal? Quatsch mit grüner Sosse aus Frankfurt, du schöne Stadt, da kommt aber der neue Affe nicht her, sondern aus Gelsenkirchen.

Hat Gelsenkirchen eine HipHop-Tradition? Kam jemals ein Rapper aus Gelsenkirchen, ausser natürlich Gerald Asamoah? Auch das völliger Quatsch: Aber bei Schalke gab es doch mal einen Spieler der hobbymäßig gerappt hat. Welcher? Ah, der Pander glaub oder? Ja!  Hammer Spieler, ich mag den, aktuell bei Hannover 96, für alle, die sich gerade gefragt haben, was macht eigentlich ein Christian Pander gerade.

Für mich klingt zumindest das obige Video so ein bischen nach Cro 2 (also vom Rap-Style), aber wahrscheinlich stimmt das gar nicht, du Blödi, war halt aber  mein erster Gedanke, als ich Youtube angeworfen habe.

Weekend tritt am 20.7. beim HHO auf, am 30.8. kommt sein Debüt-Album “Am Wochenende Rapper” und am 1. September erscheint übrigens mein Debüt-Album “Am Wochenende DJ (Horscht)” auf Wilhelma Recordings. Weekend hat das Videobattleturnier zweimal gewonnen, HipHop.de kürte ihn zum Newcomer des Jahres, wie MC Geiger schon 1984 vom Möhringer Amtsblatt zum Newcomer des Jahres gekürt wurde.

Weekends Musik wird als “Punchline-Pop” bezeichnet und auf seinem Album treffen somit “straighte Punchlines auf poppige Melodien und wirklich große, kommerzielle Hooks treffen.” Sind kommerzielle Hooks solche zum Mitsingen wie z.B. “Es gibt kein Bier auf Hawaii?” Ich weiß es nicht, fahr jetzt mein Bobbycar bei der Dekra zu Inspektion rein und wünsche noch einen schönen Tag.

weekend_cover_FINAL

www.facebook.com/officialweekend soundcloud.com/weekend

Link zum Album 

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.