Vom Marienplatz zum Hafen

Wohl alle aufm Marienplatzfest dieses Wochenende, das Ghetto scheint heuer etwas dĂŒnner, Thorsten spricht schon vom bösen Sommerloch, ich behaupte wiederum (seit Jahren), dass es gar kein Sommerloch gibt und die Leute im Sommer noch mehr feiern als im Winter. Irgendwann kommen sie doch alle rein, haben gerade die letzten Jahre gezeigt. Und im Zuge unseres JubilĂ€ums möchte ich es nochmals betonen: Unser Flyerghetto ist lediglich ein kleiner Auszug des Stuttgarter Nachtlebens, ohne Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit. Was uns halt so zu fliegt. Sind  noch eine Milliarde andere LĂ€den offen, in die man mit guten Gewissens gehen kann.

Auftakten könnte man am Freitag im Wilhelmspalais…

urbansession

…ne Uhrzeit aufm Flyer macht gerade bei Konzerten durchaus Sinn.

Umd 23:00 Uhr geht es jedenfalls in der SchrĂ€glage los…

Offtherecord_juli_Highlight

…dieses Mal dient ĂŒbrigens das De La Soul Album “Art Official Intelligence: Mosaic Thumb” als Flyervorlage. “All Good” und so, weisch noch? Klar, weisch noch, lĂ€uft ja jede Woche ĂŒberall.

Dancehall bekommt man im zwölfzehn…

 

PONDIFLOOR22_web

…und ein echtes Tape-Set im Transit von Manuel Brenner.

manubrenner_bergamo_050713

Abartiges Bild!

Paar Ecken weiter zieht der Prince die House-FĂ€den im Romantica.

romantica

Im Lehmann gastiert Tobi Neumann…

fr_lehmann

…und man bereitet sich auf die LFP am Sonntag vor. Die elektronischen Freundinnen und Freunde werden außerdem natĂŒrlich z.B. im Rocker mit  K.Paul oder im Toy, Climax oder Finca glĂŒcklich, immer etwas andere Schublade.

Harte LehmÀnner machen durch und lernen am Samstag im Lehmann das kleine Ableton einmaleins.

ableton

Ist kĂŒrzlich mit viel Tara die Version 9 erschienen. Blöd gesagt: Wegen Ableton kann jeder Techno produzieren.

Außerdem am Samstagmittag: Menschenkette gegen Rechts – Hand in Hand fĂŒr mehr Toleranz im Land.

menschenketten

Man kann sich bereits ab 12 Uhr auf der Strecke zwischen HN und Bietigheim positionieren, der Kettenzusammenschluss soll gegen 14 Uhr erfolgen. Die Aktion wird großflĂ€chig von allen Parteien (bis auf die CDU) und verschiedenen Organisationen und Gewerkschaften unterstĂŒtzt. Wie warum weshalb das alles und gerade dort, kann man auf der eingerichteten Homepage durchlesen.  Kann man natĂŒrlich gerne unterstĂŒtzen, wie auch das Kulturprogramm von Joe Bauer. Der lĂ€dt am Samstag zum zweiten Mal zum Stuttgarter Hafen-Picknick am Neckarufer ein, genauer gesagt auf das FirmengelĂ€nde Stahlbeu Heil.

hafen-3

(Bild vom letzten Jahr) 

Ab 16 Uhr wird der offene Grill angezĂŒndet und Showbeginn ist 18:45 Uhr. Am Start u.a. Yasmine Tourist, Dacia Bridgets, Toba Borka mit Beatboxer Pheel und das  Jazz & Klassik-Trio Georg Dietl, Ekkehard Rössle & Sara WohlhĂŒter. Mehr Infos bekommt man hier.

Back to Rap im Cue…

GoldeneZeiten_Juli_FB_Highlight

…oder natĂŒrlich in der SchrĂ€gie…

0711club_web_juli

….more House im Rocker 33…

sa_rocker33

…und da frage ich mich: Warum bucht man George Morel? Ist der wieder angesagt, mal ganz abgesehen davon, dass die Retro-House-Nummer still lĂ€uft. Wir hatten in unseren ersten Monaten eine Serie die hieß: “DJs, die man nicht mehr buchen kann” (weil durch) – da war mal George Morel dabei, haha. Naja egal, ihr werdet schon wissen was ihr da tut.

Unten ĂŒbrigens im 33 hosten die Pauls ihre Boutique Noir Nacht und im Romy ruft man die Helden Nacht aus.

romy_s_samstag

Den Sonntag kann man mit einer Tatort-Wiederholung verbringen oder auf dem Marienplatz oder auch, zurĂŒck zum Anfang, im Wilhelmspalais. Dort endet die dreiwöchige Filmreihe “Made In Stuttgart” mit der Fanta4 Doku “Was geht?!”, Filmstart 20:00 Uhr.

was_detail

Davor oder auch danach, das weiß ich nicht, sprechen Regisseur Dieter Zimmermann,Vegi-BĂ€r und Regisseur Zoran Bihac ĂŒber den Film, Michael Gaedt moderiert.

Thorsten macht dieses Wochenende frei und ich bin heute in der Suite und morgen Aufgussmeister im Transit. Der schwarze Sambucca wird mit dir sein und Happy Weekend.

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.