Nimm mein Mixtape Baby Happy Weekend Mix by Kutmaster Krupa

krupa_prost

(Am Mittwoch noch etwas Sheldon, heute wieder mehr Bier: Kutmaster Krupa) 

Special one in der Jubi-Woche. Lange bevor sich DJs Social Media Strategien ├╝berlegen mussten, gab es in Stuttgart ein Krupa, der kein DJ war, daf├╝r ein Kutmaster und ein Mensch mit einem guten Musikgeschmack ohne Tellerrand.

Den Kutmaster-Freestyle hat er damals ab und an auf Mixtapes gebannt, sprich, am Computer zusammen gebr├Âselt, wahrscheinlich mit irgendeiner billigen Software, er ist ja kein DJ, und damals war das noch alles nicht so mit der Technik und Sync und so. Dementsprechend ├╝berwiegend unterirdisch sind die ├ťberg├Ąnge auf dieser CD, die ich vor ein paar Wochen beim Aufr├Ąumen gefunden habe, macht nix, Mugge l├Ąuft.

mixtape_2

Hab ich ihm gleich das Bild geschickt und noch gemeint:

whatsapp

Das Tape, bzw. die CD, ist auf jeden Fall ├Ąlter als dieser Blog, ich wei├č nicht mehr wann genau Krupa mir die gegeben hat, sch├Ątze um die 2005 rum, wenn ich mir die Track-Auswahl anschaue.

krupa_mixtape_hinten

Ziemlicher (Club) Wildstyle, von Olli Schulz bis Rave und Steve Miller Band, von Funk und Snoop bis auf den einen oder anderen unn├Âtigen Reggae-Quatsch am Schluss fast nur gutes Zeug aus einer guten Zeit und fr├╝herweischja. Nee. Wars nicht. Mach doch mal wieder ein Mixtape, Krupa. Ich w├╝rde es nehmen. Und du nimmst jetzt das,┬ámach dir ein sch├Ânes Wochenende und vielleicht bis morgen Abend im Cue beim FlipFlop Open.

Download Soundcloud oder iTunes Abo

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.