Urban Outfitters im Gerber

Nicht nur das HipHop Open Line-Up ist komplett, auch Das Gerber Line-Up nimmt immer konkretere Formen an. Im Herbst 2014 soll das Festival unter dem eindeutigen Motto “Erst ficken. Dann poppen.” Stuttgarts längst ausgedörrte Shoppingwiesen frisch befeuchten. Bislang sind einzigartige Acts confirmed, die noch nie in Stuttgart aufgetreten sind und voila, da ist sie noch einmal, die Liste der Superlative, Gerber proudly presents, die Rettung aller shoppingdurstigen Schwaben, K&U for Life, H&M forever und Osiander makes me juicy (neue Alben coming soon).

Bildschirmfoto-2013-01-15-um-17.56.591

Nicht zu vergessen ein Edeka, ein Aldi, ein DM und natürlich Camp David für alle Fans von Dieter Bohlen. Das ist doch mal was! Stuttgart, das hast du dir verdient. Da wird die Welt wieder in Ordnung sein.

Jetzt aber die völlige Sensation, die Obergeilonheit ihrer Fashion-Majestät, Ladies and Gentleman, der dreidimensionale Anziehblog kommt nach Stuttgart, bäm:

urbanoutfitters

Urban Outfitters im Gerber, kein Scheiß, hier offiziell bestätigt, “Richard A. Hayne von Urban Outfitters und Dr. Frank Lebsanft von PHOENIX unterschreiben den Vertrag.” Klemm klemm, zwäng zwäng is die Sound of the Jeans.

Genug scheiße gelabert, jetzt mal ganz ehrlich: Schon bissle nen Lichtblick und wenigstens eine neue Sache. Auch wenn mich mein letzter Besuch bei UO eher enttäuscht hat und es doch nicht mehr ganz meine Mode war.

Wobei man dazu sagen muss, dass meine Mode mitunter in Richtung GK-Lehrer geht (von Geiger geklaut), aber die Shirts ausm UO NY hab ich mittlerweile seit über sechs Jahren, darunter mein “De La Soul – Stakes Is High”-Lappen, den der Majde gerne hätte, und die sind auch nach circa 2000 Waschgängen immer noch ziemlich stabil und der Druck gut.

Alles in allem nicht der schlechteste Laden, der nach Stuttgart kommen kann. Auch immer ganz cool neben den Klamotten der viele Kruscht im Sortiment, falls du ein Geschenk brauchst.

Der Stuttgarter Urban Outfitters soll im “historischen Eckgebäude” auf 2000 Quadratmeter einziehen, also quasi der ehemalige Corner mit Subway, Vital Lunch und so. Weisch noch?

Historisches Eckgebäude ist bissle witzig, weil ich seh da nicht mehr so viel historisches, geschweige denn ein EckGEBÄUDE.

gerber_eckgebäude_1

gerber_eckgebäude_2

gerber_eckgebäude_3

Also maximal eine Eckfassade. Da gab oder gibt es in der Architektur doch auch einen Ausdruck? Facadism oder? Genau. Das ist also maximal futurehistorisch aus dem Jahr 2014.

Egal, auf das-gerber.de wird weiter gefeiert und gelobhudelt: “Gründer und CEO ist Richard A. Hayne, eine der großen Unternehmerpersönlichkeiten Amerikas. Er ist bekannt dafür, dass er historische Gebäude erhalten will und das Ladendesign an die vorhandene Baustruktur anpasst.”

Abreißen hat Stuttgart einfach drauf und so musste auch kürzlich erst nach einigem Hickhack die sogenannte Auferstehungskirche dem Gerber weichen. Jetzt halt Baucontainer.

gerber_kirche

Mehr zu Gerber und Urban Outfitters hier.

Urban Outfitters Deutschland 

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.