Happy Weekend Mix by Clochard

clochard

Neues Gesicht im HWM, wobei ich wiederum dieses Gesicht seit über einem Jahrzehnt kenne, und zwar aus Red Room Zeiten, damals Göppingen – weißte noch? – erst die Woche wieder beim Büroaufräumen zwei eingeschweißte Red Room Shirts gefunden und natürlich die Mix-CDs von damals.

Das ist alles über zehn Jahre her und in der Gegenwart ist Flo seit einiger Zeit unter dem Namen Clochard als DJ unterwegs, heute Abend z.B. im Waranga und morgen im 33, ansonsten regelmässig bei der Patrick Zigons Traumraum im Climax zu hören, oder im Stereo oder dienstags bei der Märchenstunde in der Corso Bar.

Demnächst startet er seine eigene Veranstaltungsreihe “La Nuit Du Clochard”, welcher dieser Mix gewidmet ist, eine gut abgeschmeckte Ansammlung seiner aktuellen Favoriten, wie z.B. von Andhim, Tone of Arc, Daniel Bortz, Lauer oder DJ T., allesamt ist pendelt sich die Stunde zwischen lieblich-melodisch bis verträumt-melancholisch ein, tendenziell eher ein Mädchenflohmarkt unter den HWMs, würde ich behaupten.

Die Laufbahn als DJ kam eher ungeplant und startete bei den Climax-Jubiläen, also jene Donnerstage im Oktober, wo man nur mit Einladung reinkommt und traditionell das Lager leer gesoffen wird. An jenen Abenden werden DJs zu Barkeeper oder Türsteher und Barkeeper, so wie Flo, zu DJs. Hat er sich laut Experten wie good old Housecrack wacker geschlagen und darauf aufgebaut. Wobei es wiederum keine neue Erkenntnis ist, dass Barkeeper nach vielen Jahren im Nightlife ein ganz gutes Gefühl für Musik und Verständnis für Set-Aufbau bekommen. Clochard ist dafür ein weiterer Beweis.

Jetzt drücken wir dem VfB die Daumen und hoffen, dass jemand die Bayern heute Nacht auf 1,8 Promille abdichtet. Happy DFB-Pokal und ein fröhlichstes Wochenende.

Download Soundcloud & Download iTunes

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.