Happy Weekend by Früh & Mautz

frueh

Rookie, Local, a.D. (die Superstarphase hab ich unter den Tisch fallen lassen, passiert im Verhältnis zur Gesamtanzahl alleraller DJs dieser Erde eher selten) – egal in welchem Aggregatzustand man sich befindet, DJ bleibt man fürs Leben. Sollte man zumindest. Finde ich. So für sich halt. Und, ich kann es nicht oft genug sagen, DJ sollte auch immer, egal in welcher Karrierephase man sich befindet, auch ein Hobby bleiben. Gut, es gibt auch DJs, die wollen eh nicht raus, sondern haben ihren Spass allein daheim. Kann ich ebenso bestens nachvollziehen. Denn so soll es sein. Macht voll Spass (Bams Voice).

Das smarte Frühchen, der einst vor langer langer Zeit Plattenverkäufer im Humptys, Local mit der traditionell kleinsten Plattenkiste und Veranstalter einer eigenen Partyreihe namens Dboxxx, längst außer Dienst, aber halt immer noch ein Hobby-Jockey. Langzeit-Homie und Kollege Mark Mautz ist da noch etwas aktiver und z.B. regelmässig im Climax bei der eigenen Party Electronic Bisquits vor Ort oder besser gesagt, einige Meter unter der Erde.

Ihren Mix haben sie “Hyperfluffy” getauft, fiel das Wort während des Mailverkehrs. Ob hyper oder fluffy mir bumms, als dritter Track kommt die gute alte Timecode von Justus “Aldi-Tüte” Köhncke und der Tag ist gerettet. Die Nummer hat kürzlich 9-jähriges (!) und ist einfach immer noch der Killer. Genauso wie “Marilyn Whirlwind”, wohl einer clubtauglichsten Tracks auf dem neuen Koze Album.

Alles allem ne ein Mix eben aus alten wie neuen Stücken und eine “gute Laune” Zusammenstellung, so für Frühling und Sommer halt, ge. Ei like und koch mir jetzt vor Freude viereckige Eier mit der YPS-Maschine, die viereckige Macht macht. Happy Ei und schönes Wochenende.

Download Soundcloud & iTunes Podcast

1. Ada – At the Gate (Metope Remix)
2. Super Flu – Va Ga Va Ga feat. Hjalmar
3. Justus Köhncke – Timecode (Maxi Version)
4. Maceo Plex – Frisky
5. Butch feat. Benjamin Franklin – High Beams (Maceo Plex Remix)
6. Nina Kraviz – Ghetto Kraviz (Alexkid Edit)
7. DJ Koze – Marilyn Whirlwind
8. Kaiserdisco – Menon
9. Chaim – Summer Rains
10. Recondite – Drgn
11. Jonas Rathsman – Tobago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.