MARS – Ausschreibung Zukunftspreis

MARS_Zukunftspreis_(c)_Martina_Wörz

(Bild Martina Wörz) 

Es war ein großartiger Abend im Mai 2011. Zum dritten Mal wurde “Music Award Region Stuttgart”, kurz MARS, im Planetarium vergeben, wir durften den Preis für die beste Partyreihe überreichen und Thorsten musste immer wieder allen erzählen, dass er mit acht so leicht war, dass er den Stuhl im Planetarium nicht nach hinten kippen konnte. Brüller des Abends.

Der MARS wird nur alle zwei Jahre überreicht. Am 6. Juni werden die Trophäen wieder in verschiedenen Kategorien im Planetarium verteilt, einziger Unterschied dass es zwei Jahre später rings um die Kuppel eklig wüst aussieht. Innen aber alles beim Alten und alle sind schwer genug um den Stuhl nach hinten zu kippen.

Besonderer Augenmerk liegt auf die beiden Zukunftspreise Existenzgründung und Künstler/Band, denn beide sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert. Vor zwei Jahren hießen die Band Yasmin Tourist und Pop.NotPop Festival. Für die beiden Awards kann man sich jetzt bewerben und die Teilnahmeformulare auf www.mars-stuttgart.de herunterladen.  Eine Jury wählt dann die Gewinner aus.

“Der MARS Zukunftspreis Existenzgründung richtet sich an innovative und gleichzeitig marktfähige Gründerkonzepte aus der Region Stuttgart, die das Potential haben, auch über die Region hinweg Strahlkraft zu entwickeln. Da die Region in der Musikbranche vor allem von kleinen Unternehmen geprägt ist, stehen die von Existenzgründungen ausgehenden positiven Wirkungen auf die Branche und die Beschäftigungslage im Fokus.

An der Ausschreibung teilnehmen können alle Existenzgründer/innen, die in den letzten zwei Jahren ein Unternehmen in der Musikbranche gegründet haben oder beabsichtigen, dies im laufenden Jahr zu tun. Zur Musikbranche zählen alle Unternehmen, die den Großteil ihrer Wertschöpfung mit musikalischen Produkten oder Dienstleistungen erwirtschaften. Der Sitz des Unternehmens muss zum Zeitpunkt der Gründung und Bewerbung in der Region Stuttgart sein. Entscheidend für den mšglichen Erfolg einer Bewerbung ist die zu erwartende Marktfähigkeit des Unternehmens.

In der Kategorie Künstler/Band werden regionale Künstler mit der besten Strategie und/oder dem höchsten Zukunftspotential ausgezeichnet. Angesprochen sind Künstler mit einem professionellen Anspruch, bzw. einem professionellen Umfeld. Anmeldeberechtigt sind ausschließlich Künstler aus der Region Stuttgart. Bei Bands müssen mindestens die Hälfte der Bandmitglieder ihren Hauptwohnsitz in der Region Stuttgart haben.”

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.