Djesus Uncrossed

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CknpHpmIJtI[/youtube]

Jessas! Kaum packt der Pontifex Ratzinger seine Kisten, tanzen die Mäuse auf den Tischen. “Djesus Uncrossed” würde ich mir trotzdem sofort im Kino anschauen, ist leider nur ein Spaß-Trailer von “Saturday Night Live”.

Hatten wir hier eigentlich schon die Twitterseite von Papst Benedikt XVI erwähnt? Ist die echt? Mir fehlt da das Auge – bin evangelisch. Instagram-Seite habe ich leider keine gefunden, beziehungsweise gar nicht erst gesucht. Über ein “@blacksabbathofficial: fuck you!” hätte ich mich trotzdem gefreut. Hat der Papst eigentlich ein Smartphone? Wenn ja: Was nutzt er als Klingelton?

Neulich in der U14 habe ich einen sensationellen Klingelton gehört: “Lambada”. Gehörte zum Telefon einer älteren Dame, sie wippte locker mit, bis ihr auffiel, dass ihr Handy da gerade klingelte. Bis sie das Telefon aus der Tasche gekramt hatte, war der Anruf allerdings weg. Passiert mich auch ziemlich oft. Beides: Schwerhörigkeit und Trangetüte. Dennoch: heute stand in den Stuttgarter Nachrichten, dass Senioren eine ganz neue Zielgruppe für Smartphonezeug sind. 26 Millionen potentielle Kunden sollen das sein – ob im Remstal, Stuttgart oder Deutschland, stand leider nicht dabei.

Harte Zeiten brechen da an: Wenn Oma erstmal anfängt, das Mittagessen zu fotografieren, können wir einpacken und nach Haauussseeehh fahr’n. Mit der U14.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.