Max Herre bei Uwe Schenk trifft…

Gar nicht mitbekommen: Am 9. Dezember war Max Herre bei “Uwe Schenk trifft…”, der TV-Show ohne Sendetermin, zu Gast. Schöne Sache, denn in so einem eher kleinen Rahmen bekommt man den KĂŒnstler wohl eher selten zu hören. Die Tage wurden auf Youtube die Mitschnitte hochgeladen, ganz ohne Wackelkamera und iPhone-Sound, sondern in Top-QualitĂ€t.

Vier Lieder liegen vor, zum einen “Wolke 7″…

…”Jeder Tag”…

…”DuDuDu”….

…und “ANNA”, oleole.

Sehr kraftvoll alles, gute Musiker halt.

Am kommenden Samstag findet die nĂ€chste Ausgabe von “Uwe Schenk trifft…” statt, wie immer natĂŒrlich in der Rampe, Filderstraße 47. Dieses Mal ist der indonesische Perkussionist Nippy Noya zu Gast. Laut Veranstalter ist einer der bekanntesten Conga-Spielern in Europa.

www.uwe-schenk-trifft.de

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.