Happy Being A B-Boy in Benztown Mix by DJ Emilio

Rekord: Der am schnellsten angelegte HWM-Post aller Zeiten. Besser als Nachbar kann ich es nicht schreiben. Eines noch: Der Mix ist – nat├╝rlich – der Abschuss und jetzt Vorhang auf f├╝r DJ Emilio:

“Krass & Hurra ­čÖé

…vorhin einen vor 2 Jahren durch Festplattencrash verloren geglaubten Mix auf einem alten USB-Stick gefunden und gerade durchgeh├Ârt. Old-School Hip Hop 3 Stunden im DJ Emiliiiio-Mix. Sound, der mich meine ersten 8 Hip Hop Jahre flashte.

Wer Drake, Wayne, Wiz Khalifa, Mac Miller und Cro h├Ârt, wird das nicht gut finden. Wer 50 Cent, Timbaland, Kanye West, Neptunes & Sean Paul Fan┬áist wird damit auch schwer klar kommen. Wenn ihr Jay-Z, Snoop, Nas, Biggie & Pac feiert ist es auch nicht unbedingt euer Sound.

H├Ârt ihr Naughty by Nature, House of Pain, Cypress Hill & Beatnuts k├Ânnte es euch gefallen. Und wenn ihr Beastie Boys, Run DMC, BDP, Eric B & Rakim, Whodini, EPMD & P.E. versteht, dann seid ihr richtig. Wenn ihr 1992/93 im Unbekannten Tier bei mir gefeiert habt, h├Ątte so ein Set von der Selection her klingen k├Ânnen.

Von der Jugendhaus Bass Hymne, dem B-Boy Representer Track, dem G.I. Hip Hop Club Hit bis zum Random Plattenkauf ist da alles vertreten, was mich gepr├Ągt hat… hab mich jung gef├╝hlt, als ich den Mix gerade geh├Ârt habe und jung f├╝hlen ist nicht verkehrt.”

Jung f├╝hlen ist das Beste, kenn ich von mir, geht mir jeden Tag so. Fast. W├╝nsch euch ein sch├Ânes Wochenende.

Download iTunes oder Podcast

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.