Gruss an den Gasmann

Nichts hasst der gemeine Berufspendler mehr als Kabel-BW-Service, Gasableser oder Schornsteinfeger. Die melden sich ja gerne mal drei Tage im Voraus mit einem Zettelchen an: “Kommen nĂ€chsten Dienstag zwischen 8 und 18 Uhr. Seien Sie zur Stelle.”

Ein Herr aus einem Haus im Stuttgarter SĂŒden sieht das wohl Ă€hnlich unentspannt wie ich und hat selbst Zettelchen geschrieben. Sein Nachbar war gleich Fan. Ich bin’s auch.

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.