Opening Palermo Galerie aufm Killesberg

(Das neue Imbiss Beirut Headquarter wird demnÀchst eröffnet.) 

Think K. So heißt das neue GelĂ€nde auf der alten Messe, siehe Bild. Links davon stehen schon paar schicke EinfamilienwohnhĂ€user, von konservativem Unterstatement-Schnitt bis zu aktuellen HĂ€uslebauer-Visionen alles dabei was das kleine Architekten-Einmaleins und der Bausparvertrag (bzw. das Festgeldkonto) hergaben.

Bin am ĂŒberlegen meine Plattensammlung auf Discogs zu verkaufen und umzusiedeln. FĂŒr Robert Hoods “Minimal Nation” auf Axis (hab sie doppelt) gibtÂŽs bestimmt einen halben Quadratmeter HundehĂŒtte. Beim Joggen mach ich es bis dahin wie der Gerd und rĂŒttel am Zaun: Ich will da rein! Das wird in diesem Leben höchstwahrscheinlich, trotz einer gut selektierten Plattensammlung, leider nichts mehr. TrĂ€um und renn weiter.

Ab morgen, 29. November gibt es fĂŒr alle, die da oben nicht wohnen oder studieren, einen weiteren Grund, auf den neuen alten Killesberg zu fahren: Ex-Rocker-Macher Thorsten Neumann (Dialekt e.V.) und Kollege Erik Sturm eröffnen im  Think K fĂŒr geplante vier Wochen (evt. plus kleine VerlĂ€ngerung) die Palermo Galerie.  

Man darf in einem Rohbau, mit freundlicher UnterstĂŒtzung Stadt Stuttgart ( Kulturamt) und der Wirtschaftsförderung, solange Zeug ausstellen, bis die eigentlichen Vermieter den Laden ĂŒbernehmen (am morgigen Donnerstag eröffnen laut Think K Seite ĂŒbrigens schon der eine oder andere Laden und die so called Killesberghöhe, was auch immer das sein soll).

Die Galerie sieht also so aus und wird auch morgen so aussehen (plus Konscht dann):

(Bild Facebook Palermo )

In den nĂ€chsten Wochen liegt der Schwerpunkt auf Malerei, Fotografie und Design und neben einem speziellen Lichtkonzept “spiele die Auseinandersetzung mit dem Raum und der Umgebung eine wichtige Rolle bei diesem Projekt”, sagt der Infoschalter. Das Programm wechselt wöchentlich und die erste Ausstellung initiieren Wessinger und Peng.

Die weiteren Programmpunkte werden ebenfalls morgen Abend vorgestellt, und dass bei der Eröffnung ein Konrad Kuhn und ein Daniel von Bernstoff auflegen, ist fast schon Stuttgarter Galerie-Opening-Vernissage-Ehrensache und SelbstverstĂ€ndnis (alternativ natĂŒrlich TDSVW).

Palermo Galerie
Eröffnung: 29.11. 2012
Think K (FĂŒrstareal), Killesberg, Am Kochenhof 12
www.facebook.com/PalermoGalerie
palermogalerie.de
Think-k.de (draufgehen, total schön) 

Und jetzt noch ein epic GrĂŒndsteinlegungvideo.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7jgdfxFkLWo[/youtube]

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.