Verlosung: Buchstabenorte

(Uhlbach, Uhlbach, Uhlbach!) 

Nice one. Neis woan. Mais wann? Ich mag übrigens ziemlich sehr Dosenmais. Ich glaub, ich bin der einzige Mensch auf der Erde, der Dosenmais mag. Ab und zu kauf ich mir eine Dose und futter die zwischendurch auf.

Ich finde auch, man kann Mais überall rein machen, z.b. beim Schnitzel zwischen der Panade und dem Fleisch, oder neben dem Rostbraten so ein kleiner Dosenmaisberg schadet auch nie, vielleicht auch mit Fähnchen obendrauf. Nur scheut sich die Küche davor. Mais scheint kaum eine Lobby zu haben, kommt auch immer weniger in einem grundehrlichen Wirtshaussalat vor, ihr kennt die, bei denen alles so akkurat nebeneinander platziert ist – Kraut, Rote Bete, Kartoffelsalat, Gurken, Blattsalat – und auch immer seltener im Döner.

Was man mit Mais nicht machen sollte ist Buchstaben legen. Ginge auch, aber ge, mit Essen und so… Alexander Heitkamp spielt nicht mit Essen aber mit Buchstaben. Bin die Tage auf sein Projekt Buchstabenorte gestossen und fands halt gleich mais woan, weil halt auch Stuttgart dabei war.

In Handarbeit wird jeder Stadtteil in Buchstaben an der richtigen Stelle platziert. “Damit das klappt, nehme ich mir bei der Erstellung eines Buchstabenortes einen Plan mit den Grenzen der Stadtteile zur Hilfe. Den habe ich zuvor anhand eines offiziellen Stadtplans gezeichnet. Würden die Stadtteile nicht an Ort und Stelle stehen, würde sich am Ende auch nicht der Grundriss der Stadt ergeben. Ein weiterer Beweis sind die Flüsse und Seen, deren Lage und Lauf man auf den Postern gut erkennen kann”, erklärt er in einem Interview auf seiner Seite.

Weil – analog zu Ostern – ganz doll Pfingsten ist, hat uns Alexander ein Stuttgart-Exemplar zum Verlosen überlassen. Würde das Ding in 50 x 70 cm im handgemachten Siebdruck auf 250g Naturkarton sofort selbst abgeiern und in Wohnung hängen, aber ey, ist für einen von euch. Ich investiere derweil in Maisdosen.

Müsst dafür wie immer nix tun, keine Frage beantworten wie ob die Spree oder der Neckar durch STGT fließt und auch um Gottes Willen kein Facebook-LIKER werden um mitzumachen. Einfach unten kommentieren oder von mir aus auch auf unserer FB-Seite, an stuttgart@kessel.tv mailen oder Kontaktformular ausfüllen

www.buchstabenorte.de

www.facebook.com/buchstabenorte

61 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.