Unbefristete Tuba

(Bild Polizeiorchester Ba-W├╝)

Jobcenter KTV: Weil wir wissen, dass der durchschnittliche KTV-Leser eher Tuba spielt anstatt Mixtapes zu machen und es wirklich ziemlich schwierig ist eine feste Stelle in einem Orchester zu bekommen (hab mal einen interessanten Artikel in der ZEIT über ein Kontrabassisten-Casting gelesen), helfen wir gerne auf die Sprünge um eventuell beim guten Ton der Polizei mitzuwirken. 

Landespolizeiorchester Baden-W├╝rttemberg

ÔÇ×Der gute Ton der PolizeiÔÇť

Musikalische Leitung: Toni Scholl

Beim Landespolizeiorchester Baden-W├╝rttemberg mit Sitz in B├Âblingen ist folgende Stelle zu┬ábesetzen:

Tuba ab 17.09.2012

– unbefristet –

Idealerweise verf├╝gen Sie ├╝ber ein Hochschulstudium oder Erfahrung in einem Berufsorchester. Die┬áausgew├Ąhlten Bewerber/-innen werden schriftlich zum Probespiel eingeladen. Fahrtkosten oder┬ásonstige Auslagen f├╝r das Probespiel k├Ânnen leider nicht erstattet werden.

Pflichtst├╝ck:

Tuba: Concerto for Bass-Tuba f-moll, 1. und 2. Satz, Ralph Vaughan Williams

Hier Satz 2 & 3

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=EpZ4won5xKU[/youtube]

Die Probespielstellen gehen Ihnen mit der Einladung zu.

Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrags f├╝r den ├Âffentlichen Dienst der L├Ąnder┬á(TV-L) in der Entgeltgruppe 8 in Vollzeit mit einer Regelarbeitszeit von 39,5 Stunden/Woche (der gute Ton will ge├╝bt sein). Im┬áInteresse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erw├╝nscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.┬áBitte senden Sie Ihre aussagekr├Ąftige Bewerbung bis zum 31.05.2012 entweder schriftlich an das┬áPolizeipr├Ąsidium Stuttgart, Referat Personal, Hahnemannstra├če 1, 70191 Stuttgart oder als PDFDatei┬áper E-Mail an stuttgart.pp.pers.bewerbungen@polizei.bwl.de. Wir freuen uns auf Ihre┬áBewerbung.

Besuchen Sie unsere Homepage unter www.landespolizeiorchester-bw.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der musikalische Leiter, Herr Scholl, unter Tel. 0711/8990-2950 zur Verfügung. Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachdienstleiter, Herrn Guy, unter Tel. 0711/8990-2940.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.