R.I.P. MCA

 

Laut verschiedener internationaler Medien ist Adam Yauch aka MCA von den Beastie Boys heute gestorben. Er wurde nur 47 Jahre alt. Ob der Tod mit seiner Krebserkrankung zusammenhĂ€ngt ist allerdings noch unklar, schreibt z.B. TMZ: “So far, it’s not clear if the death is related to the rapper’s battle with cancer.”

Die Huffington Post berichtet dasselbe: “The cause of death is currently unknown.

Der letzte offizielle Stand war, dass Adam Yauch die Krankheit ĂŒberstanden hĂ€tte.

Die Beastie Boys ist die beste Band aller Zeiten und hat mich Ende 80/Anfang 90 neben Public Enemy und 2Live Crew zum HipHop gebracht. Deswegen bin ich jetzt traurig.

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.