Päng! that Transworld

Donnerstag: Thorsten muss Party. Ob er ins Speakeasy geht, weiß ich nicht, auf jeden Fall lehnt er garantiert irgendwann wieder an der Transitwand und hört Disco-House. Im Speakeasy stellt sich jedenfalls ein neues Magazin vor namens Päng!. Aus Stuttgart für Deutschland (plus Schweiz). Erscheint ab nächsten Mittwoch vierteljährlich in einer 12.000er Auflage, Kostenpunkt 6 Euro. Wer es bis Mittwoch nicht aushält, kann da eben heute Abend schon reinschnuppern.

Jede Ausgabe hat ein Thema, der Pilot steht unter dem Motto: “Endlich wieder draussen spielen.”

Trailer gibt es natürlich auch…

[vimeo]http://vimeo.com/32364127[/vimeo]

…und eine angenehme Magazin-Philosophie:

“Wie die Karriere auszusehen hat, wie man sich richtig ernährt oder wie das Liebesleben laufen sollte – davon hört man überall. In der neuen Zeitschrift Päng! geht es nicht darum, wie man am besten zu leben hat. Päng! will dazu inspirieren, sich die Zeit zu nehmen zu schauen, was man genau in diesem Moment am liebsten machen will. So eine allgemeine Sehnsucht, die man als junger Mensch in dieser abartig schnellen Zeit halt manchmal so hat. Ohne Klatsch und Tratsch, ohne wahnwitzige Erfolgsgeschichten, ohne emotionale Ratgeber, die niemand gebrauchen kann. Mit liebevoll recherchierten Geschichten über Träume, Spiele und Ideen. Gedruckt auf Papier, das gut riecht und sich beim Lesen gut anfühlt.”

Mehr zum Heft nächste Woche an dieser Stelle. Da bringen wir mal was. Jetzt bringen die erst mal Party, 22:00 Uhr geht es los und Cody Barcelona legt auf. So.

Was Stuttgarter noch so können, sieht man heute Abend in der Schräglage.

Steht eigentlich alles wichtige auf dem Flyer. Bei dem Streifen steht das Können von 13 internationalen Filmer im Fokus. Trailerpark:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KWywH8_rSlg[/youtube]

Einer der Filmer ist der Stuttgarter Torsten Frank. In seinem Part fahren zum Beispiel Lem Villemin und Glenn Michelfelder. Einlass ab 22:00 Uhr, der Film wird recht zeitnah gezeigt, also auch pünktlich da sein, ab Mitternacht dann Treff mit Passion und Fuffi.

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.