Happy Weekend Mix by Robin “T” Treier

(Bei der Geburt getrennt: Robin “T” Treier und Kapitän Ahab.) 

Erst letzte Woche mit “Dirty South” Treier sehr viel Spass gehabt beim Treff, heute zum allerersten Mal im HWM mit einem wundervollen House-Mix. Hat er fein gemacht und wenn ich ein Bart hätte, würde ich daran vor Freude ziehen. Knapp zwei Stunden lang, gut abgestimmt, nette Tracks darauf, sowohl mir bekannte als auch unbekannte Nummern, wovon ich manche gerne hätte und ihm definitiv noch klauen muss. Bin positiv überrascht. Und Hype-Versuch: Nummer 8, “If” von Lil´ Icer, super Stück! Wird ein Hit! Beatport #1!

Ansonsten: Vor zwei, drei Jahren war der Treier auf einmal da, egal ob Solo oder im Ohhi! Kollektiv, egal hinter den Decks oder hinter dem Monitor, denn seinen Tag vertreibt er als Graphiker und macht da auch immer wieder ganz gute Sachen wie ich finde, wie eben für Ohhi, Treff oder diverse andere Veranstaltungen (z.B. 0711 Club).

Weiterhin hostet er den Mittwoch im Transit namens “What´s The Dealiyo?”, wo ausschließlich ruhiger Folk und Soul bzw. eben Lieblingstracks laufen, die er auch zu Haus gerne hört. Sein Repertoire ist also so voll wie sein Bart, bei uns hört man wie gesagt seine Leidenschaft für House oder “some things I adore”. Adoren wir mit und wünschen ein schönes Wochenende und viel Spass im Freibad.

Download Soundcloud oder iTunes Podcast Abo

1. TERRANOVA – “make me feel”
2. MACEO PLEX – “gravy train (Nicolas Jaar Remix)”
3. MARVIN BELTON – “bleed to be free (KNS Dub)”
4. GUTI & FOSKY – “the step”
5. MOOD II SWING – “move me dub”
6. J PAUL GETTO – “imma let you know”
7. NINA KRAVIZ – “ghetto kraviz”
8. ICER – “if” <—————————– OH HI! Crew Sound!
9. DAVID MAYER – “word is bond”
10. LUCA C & BRIGANTE ft. ALI LOVE – “different morals (Clockwork Remix)”
11. ART DEPARTMENT ft. SOUL CLAP & OSUNLADE – “we call love”
12. COCOLORES – “heart quest”
13. NORMAN COOK – “blame it on the bass line (Lee Webster Jacked Mix)”
14. DJ SNEAK – “funky rhythm”
15. LV & OKMALUMKOOLKAT – “boomslang”
16. DARRYL JAMES & DAVID ANTHONY – “it’s gettin’ bigger”
17. IMAANI BROWN – “black alley tryin’ to find a way (Imaani’s Deeper Version)”
18. MARCO DS – “ground”
19. KAREN POLLACK – “you can’t hurt me (Murk Dub)”
20. FUNK E – “goostep”
21. NINA KRAVIZ – “jealousy”
22. THE FOG – “been a long time”
23. ANTHEA & GUTI – “option one”
24. JOYCE MUNIZ – “morning love”
25. CRAZY P – “beatbox (PBR Streetgang Remix)”
26. CLAPTONE – “cream”
27. SASCHA SIBLER & DANIEL BORTZ – “fantasy”
28. ROY DAVIS JR. ft. PEVEN EVERETT – “gabriel (Live Garage Version)”

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.