Dönerraub

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uUrn7i2OW3Q[/youtube]

Gestern noch Skateboards, heute Döner. Stuttgarts Gangster kennen keine Grenzen und schlagen gnadenlos zu. Für die Suche nach den Dönern wurde eine Hundertschaft aus Berlin angefordert. 

Döner geraubt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost: Unbekannte Täter haben am Montagabend (20.02.2012) gegen 21.12 Uhr einem 15-Jährigen in der Lehmgrubenstraße eine Plastiktüte mit zwei Döner entrissen.

Der 15-jährige und sein Begleiter hatten sich kurz zuvor in der Landhausstraße zwei Döner gekauft. In der Lehmgrubenstraße verwickelten die beiden unbekannten Täter den Jungen in ein Gespräch, einer von ihnen riss ihm plötzlich die Plastiktüte mit den zwei Dönern aus der Hand. Anschließend flüchteten beide Täter in Richtung Landhausstraße.

Der Eine ist zirka 17 Jahre alt und 170 bis 180 Zentimeter groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und trug eine schwarze Jacke und Jeans. Der zweite Gesuchte trug ein schwarzes Kapuzenshirt mit blauen und roten Streifen im Rückenbereich. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei, Dezernat für Jugenddelinquenz, unter 8990-5461.

15 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.