Blog-Wear

Fast gleichzeitig sind zwei große Stuttgarter Blogger ins TextilgeschĂ€ft eingestiegen: Tobi Tobsen, langjĂ€hriger Freund des Hauses, hat seinen Blog Fuck Yeah Tobi Tobsen in den letzten Monaten nicht nur mit interessanten Leser(innen)fotos aufgestockt, sondern auch mit der kleinen aber wirklich feinen T-Shirt- und Beutel-Kollektion “Fuck Yeah To Wear”.

Das Besondere: Bislang sind die Teile handgemacht, also wirklich zu Hause mit Farbe und Schablone. Die QualitĂ€t der Shirts ist hochwertig und die Drucke durchaus originell – Bestellungen direkt ĂŒbern Blog.

Tobsens Kumpel Manu, der auch hier ab und zu als “Der Apotheker” kommentiert und den Musikblog You! Me! Dance! betreibt, bekennt sich zu seiner Reutlinger Heimat und hat ein kleines Label mit dem feinen Namen Dorfjugend gegrĂŒndet. Auch hier gibt es T-Shirts und Stoffbeutel mit lustigen Aufdrucken, und auch die werden mittels eines angeschafften Siebdruck-Apparats zu Hause in Handarbeit hergestellt. Bestellungen am besten ĂŒber Facebook.

NatĂŒrlich gibt es auch nach wie vor unsere Kessel-Shirts und -Sweater zu kaufen, die zwar nicht handgemacht, aber mit extra viel Liebe von Krupa entworfen sind. Und vielleicht gibt’s irgendwann auch mal neue Motive. Bestellungen ĂŒber unseren Shop.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.