Heute Abend: FIL in der Rosenau

Inge ist im Dozentenstress, meint der Typ wĂ€re cool, ob ich doch bitte? Klar doch, ist ja so gesehen auch ein Kollege von mir, dieser FIL, der seit einem Jahr das Comic “Didi & Stulle” auf der letzten Seite im LIFT zeichnet. Schweres Erbe, große Fußstapfen, “Rudi” von Peter Puck bleibt da das Maß aller Dinge. Macht er aber trotzdem gut der FIL.

Der kann nicht nur zeichnen, sondern noch mehr Entertainment, nĂ€mlich Comedy mit oder ohne Gitarre. Heute Abend tritt er mit seinem Programm “Chapeau Maman” in der Rosenau auf. Auf der BĂŒhne sieht das dann ungefĂ€hr so aus.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mzIvMvP0YVc[/youtube]

Muss man sich zugegeben kurz bisschen eingrooven, bisschen auf den Typen klar kommt, aber geht und musste dann auch lachen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aMG4o242rck[/youtube]

Und noch ein Interview mit FIL in der LIFT-Januar Ausgabe.

In der aktuellen Zitty, dem Berliner Stadtmagazin, erinnern sich Didi & Stulle an ihre Abenteuer in Reutlingen: Was fasziniert dich an Baden-WĂŒrttemberg?

FIL: Ich bin begeistert, dass so viele Schwaben tatsĂ€chlich in Baden-WĂŒrttemberg geblieben sind. Ich möchte die auch dazu ermutigen, weiter dort zu bleiben, um einen besseren Ort daraus zu erschaffen.

Wie stellst du dir den besseren Ort vor?

FIL: Gute Frage. Ich gebe mir MĂŒhe, Berlin zu entzaubern, dass man nicht denkt, das wĂ€re so ein El Dorado. Was ihr alle an Berlin gut findet, könnt ihr doch einfach bei euch erschaffen.

GefĂ€llt’s dir hier?

FIL: Ohne jede Ironie: Ich mag es bei euch. Aber seitdem ich in der LIFT bin, kommen weniger Leuten zu meinen Auftritten.

Hast du ne Vermutung..?

FIL: Vielleicht wirft Rudi seinen langen Schatten. Ich finde ja Peter Puck auch super. Aber ein Stuttgarter Zeichner im Berliner Stadtmagazin – da wĂŒrde ich mir auch denken, warum drucken die nicht mich ab? Obwohl wir natĂŒrlich alle Stuttgarter sind, gerade in Berlin. Bei uns heißt jetzt alles 21. Die Kastanienallee heißt wegen schlechten Radwegen jetzt Kastanien 21. Das nervt so ab.

Fil – Chapeau Maman
Rosenau, S-West, 20 Uhr, AK 19 Euro 
www.fil-berlin.de

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.