Xinh Xao Mat Ong

Fantastische Entdeckung am Wochenende gemacht: der BETA-Markt in Hedelfingen, laut Website „der grĂ¶ĂŸte asiatische Nahrungsmittelsupermarkt in SĂŒddeutschland” und „nah an der Landstrasse B10.“

Unscheinbar im ersten Stock eines BĂŒrohauses. Unten ist eine Art Hilti-Flagshipstore. Aber dank Top-Beschriftung im Treppenaufgang auch fĂŒr Leute von weiters her leicht zu finden.

Der Beta-Markt ist ziemlich groß (800 qm, nicht im Bild) und ziemlich asiatisch. Das gilt fĂŒr die Kundschaft und fĂŒrs Sortiment.

Bring ich zum NachwĂŒrzen zur kessel.tv Weihnachtsfeier mit: bissle Knoblauch, praktischerweise geschĂ€lt, gehackt und tiefgefroren.

Die Fernost-Antwort auf Haribo: Spaß und Happy Hour mit 1kg Chillischoten.

Nein, das ist nicht die Kundenpinnwand im REWE. BeĂ€ngstigend finde ich, dass die gleiche Menge Abreißzettel bei den KĂ€tzchen und dem China-Gasherd mitgenommen wurde. Da macht sich wohl einer selbstĂ€ndig.

Cola – Fanta – Sprite?  Ich meine mich von einem Chinatown-Ausflug zu erinnern, dass man die Jelly-Dinger super mit dem Strohhalm an die Decke spucken kann – und die da kleben bleiben wie McDonalds Gurken.

Sack Reis (vierter von oben) – wenn der umfĂ€llt, steht’s zuerst auf kessel.tv und dann auf Brezel me.

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.