Happy Weekend Mix by morri

Abriss-Time, das große Thema diese Woche. Den Z-Club trifft es ebenfalls und morgen Abend steigt draußen beim Ufa-Palast zum letzten Mal die Elektrosmog-Party, organisiert von Arcon Ultra. Die gleichnamige Radiosendung läuft übrigens jeden ersten, dritten und fünften Samstag von 22 bis 24:00 Uhr auf dem Freien Radio für Stuttgart.

Um die Show hab ich mich selbst mal eine Weile gekümmert (u.a. mit Manu Bürger), irgendwann den Rainer als Gast mitgenommen, der das dann später fortgeführt hat. Respekt. Bei einer der letzten Sendungen ist der heutige Mix von Morri entstanden. Der ist wiederum morgen Abend auch im Z-Club am Start und war vor rund einem Jahr zum ersten Mal in dieser Rubrik vertreten, woraufhin ihn der Rainer wiederum öfters für die Elektrosmog gebucht hat. Also mehr Kreise kann nicht mal auf Googleplus aufmachen!

Sein erster Mix für uns war noch etwas gechillter, der zweite ist ebenfalls kein strammer Marsch, sondern ein solide groovendes Ding – House, House, House, wie schon einst auf Innervision Shirts stand. Astreine Angelegenheit, ausnahmsweise ohne Kris Wadsworth, den Morri total gut findet. “Es geht zunächst verträumt verspielt, fröhlich und leichtgängig los, hat ab etwa der Hälfte einen deeperen Unterton und schiebt dann auch druckvoller voran, um tief besinnlich zu enden”, sagt er. Besinnlich ist immer gut, fast so wie gut wie lieblich, Toni und Nachbar wissen Bescheid.

Download Soundcloud oder iTunes Podcast  

Wir wünschen ein schönes Wochenende ohne dicke (Abriss)birne

01. Ubiquitous Gaze (Stringapella) – Guillaume & The Coutu Dumonts
02. Raw Like `97 – Moomin
03. Nasty Nate – Oskar Offermann & Moomin
04. Sunsun – Masomenos
05. Keep Comig (Axel Boman Mix 1) – Lovebirds
06. This Is Your Heart – Dinky
07. Factotum – Liquido
08. Marbella Dub (Dub Mix) – Marius Circus
09. So In Love – Matias Aguayo
10. Can’t Leave You – Maceo Plex
11. When We Kiss – Goldwill Feat. The Lazarusman
12. Naomi – Axel Boman
13. Little Love – Nicone & Sascha Braemer
14. Backbone – Recondite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.