Klangbild Stuttgart

“Klangbild Stuttgart” von Klangdiebstahl und ToBeatz besteht ausschließlich aus Aufnahmen Stuttgarts. An sich keine neue Idee: Gerade in den 90ern zogen ambitionierte Frickler mit dem Richtmikrophon durch die Landschaft und setzten die Schnipsel zu Tracks zusammen. Bekanntester Vertreter dieser Spielart war wohl der gute alte Herbert.

Auf Stuttgart hat dieses Prinzip meines Wissens nach aber noch keiner angewendet. Jeden einzelnen Sound auf “Klangbild Stuttgart” hat die Stadt ausgespuckt – bis auf den Bass. Niceone.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1Or-9aQx4aE[/youtube]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.