Polizeikontrolle 2.0

Mein Mobiltelefon ist alt, √ľberholt und mittlerweile habe ich denn b√∂sen Verdacht, dass eventuell doch nicht alle meine Freunde nuscheln, sondern, dass nur das Telefon miserabel klingt. Montagsmodell oder so. Kein Mensch kann so viele Nuschler kennen.

Wahrscheinlich kaufe ich mir ein iDingens. Obwohl eine Frau neulich sagte: “Ich hab mir iPhone gekauft, weil ich dachte, man w√ľrde mich lieber anrufen, wenn ich ein cooles Telefon habe. Vergiss es, nix passiert.”

Wenn ich eines habe, werde ich immer die Facebook-Seite Polizeikontrolle Stuttgart ge√∂ffnet haben. Da machen gerade windige Petzen, den Wachtmeistern das Leben schwer. Irgendwo eine Polizeikontrolle, irgendwo ein Blitzer ‚Äď flaaahhtz, posten und petzen. Bei Queens Of The Stone Age hei√üt das “The Lost Art Of Keeping A Secret”.

“Stuttgart weinsteige Drogen Razia!!!” steht dann auf der Seite oder “?16:00 – Degerloch L√∂wenstra√üe 30er Zone > Blitzer im Geb√ľsch”. “Rddsresrs”, steht da auch. Hab drei Mal dr√ľbergelesen und noch immer keinen blassen Schimmer, was die Polizei da schon wieder angestellt hat.

“Mach mal ‘ne App”, steht ebenfalls auf der Seite. Wegen iPhone, hab ich sofort gecheckt. Muss man halt nur aufpassen, dass einem vor lauter Handygucken und -tippen beim Autofahren nicht pl√∂tzlich eine Litfasss√§ule bei der Kostbar vors Auto springt. Sind neuerdings unberechenbar, die Irren.

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.