Licht aus bei den Hoppenstedts

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xo55jk0HFWA[/youtube]

Gestern Nacht erst vorgenommen: Das wird heute ein guter Tag. Und dann so was: Vicco von Bülow alias Loriot starb am Montag in Ammerland am Starnberger See. Der 87-Jährige sei “sanft entschlafen”, sagt sein Verlag.

Wie man’s dreht und wendet, spätestens jetzt ist klar: “früher war mehr Lametta”. Ich sage “Danke” für jedes Lachen, jedes Lächeln, jede kleine Wahrheit, jede große und für jeden Minute – auch für die, die ich als Kind nicht verstanden habe.

Ich bleib dabei: Gute Menschen erkennt man auch daran, dass man gemeinsam über Loriot lachen kann, während man zusammen im Bett sitzt, lätschiges Bringdienstzeug isst und schon wieder was aufs Laken fällt.

P.S.: Das Bild hängt schief.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=LsiaPcLHusA[/youtube]

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.