Kickerle.TV: Endlich wieder Eiskunstlauf!

(Jetzt schon der Mann der Saison: Ciprian Marica)

Ich sag´s mal so wie ich es neulich in der Maik-Franz-Lounge gesagt habe: Früher hatte ich gar keine Ahnung von Fußball heute so 20 bis 10%. Hab aber mittlerweile genug Ahnung, dass ich mich ultra auf den Saisonbeginn heute Abend freue, aber wahrscheinlich die Sportschau trotzdem wieder nur aus der Ferne verfolge. Kerngeschäft bleibt meine Comunio-Mannschaft. Letzte Saison tragisch gescheitert mit diesem unglaublichen Team:

Diese Jungs machten 1077 Punkte! Aber Brummelsackgesicht Korben hatte halt 1099. So knapp war es glaub noch noch nie. Würde, könnte, hätte Dortmund nicht in Gladbach verloren… Oh Mann!

Aktuell muss ich mein bockstarkes Team punktuell verstärken, weiterhin habe ich mit Rafinha und Arnautovic zwei Problemcharakter in der Mannschaft. Einer davon reicht eigentlich.

Vielleicht ergänze ich meinen Wahnsinnssturm (Olic, Lewandowski, Harnik, Arnautovic, Hanke, Schlaudraff) noch mit Marica. Für mich der Transfer des Jahres, dachte erst, das wäre ein Scherz, als hier schon kommentiert wurde, dass Cipi vom VfB zu Schalke wechselt. Vielleicht war es das schlechte Gewissen von Hotte, der Vaterinstinkt von Hotte oder Hotte schwört immer noch auf seinen 8-Millionen-Mann – man weiß es nicht. Gut, letzteres tut er definitiv.

Übrigens: Das Ausbuhen am Samstag im neuen Stuttgarter Stadion bleibt Marica höchstwahrscheinlich erspart, er plagt sich seit gestern mit muskulären Problemen herum, mehr als ein Kurzeinsatz nach einem halben Jahr Tribüne wäre sowieso nicht drin gewesen.

Sonst VfB? Neulich sagte irgendjemand zu mir, er möchte nie wieder das Wort Rückrundenmannschaft hören. War´s der Setzer? Nee, der Fuffi war´s, donnerstags in der Transe. Okay: Rückrundenmannschaft! Rückrundenmannschaft!

Ob doch Harnik Torschützenkönig wird, Michael Ballack die Saison als Greenkeeper beim KSC beendet oder Marica nach dem 3. Spieltag eine Batscherei mit einer Gazprom-Pipeline anzettelt, weil sich sonst keiner im Training mit ihm batschen will, kann man jetzt nur spekulieren. Unsere Fußballexperten meinen jedenfalls:

Setzer: “Dauerkarte ist gelöst: Stadtbadstadion Heslach beim Schorsch. In der VIP Lounge gibt’s Schorle, Spezi, Kaffee und Kummer statt Hummer. Wollen wir nicht anders. So geht halt Fußball.

Prognose: Bei Ciprian Marica platzt der Knoten und mir der Kragen, weil die meisten Dinge der Welt leichter zu ertragen sind als Schalke. Kaiserslautern darf auch absteigen. Trotzdem halte ich mich von Tippspielen fern. Ich kann nicht realistisch tippen. Auch das ist Fußball.”

Außenreporter: “Ich freu mich auf den zehnten Spieltag, wenn der VfB traditionell seinen Trainer entlassen wird, weil die Hinserie wieder so gut losgegangen ist. Als Nachfolger vom schönen Bruno kommt nur eine Doppelspitze aus Winni Schaefer und Trainer Ludwig in Frage. Und Maik Franz nimmt die amerikanische Staatsbürgerschaft an, um künftig als Mike Magic Froooooooooonz für Klinsi und Amerika zu spielen.”

Außenreporterin (remember Rudolf Steiner Ausstellung): “Als Fußball-Fan: Freu mich drauf, jedes Wochenende zu sehen, wie die ganzen Überraschungsteams der letzten Saison, also Mainz, Hannover und Freiburg, abkacken werden.

Als VfB-Fan: Hoffe ja, dass Julian Schieber so abgeht, dass ihn spätestens zur Winterpause Jogi anruft und er neben Mario dann bei der EM stürmt. Außerdem will ich endlich mal Timo Gebhart im Tonstudio treffen! Und bin natürlich gespannt wie ein Flitzebogen auf die neue Arena, die sieht so fett aus!!

Als Mädchen: Freu mich auf viele Tore von Mario Gomez, weil er nämlich, wenn es wichtige Tore sind, danach sein Trikot auszieht. Hihi. Und Mario Gomez hat ja wohl den besten Oberkörper aller Bundesligaspieler!”

Der Geiger ist leider im Urlaub, JMO2 hat sich noch nicht gemeldet und Thorsten kennt nicht mal Jürgen Klopp, da macht es keinen Sinn ein Statement einzuholen. Ich sag: Hertha wird Meister. Toll finde ich es nicht, wird aber so sein, sicher.

Und noch ein Lesetipp: Im neuen ZEIT-Magazin ist riesiges Interview mit den BVB-Teenies Hummels, Götze & Schmelzer, hat sich gut angelesen. Lästern voll über lahme 34, 35jährige Kicker. War ich kurz angeschissen, immerhin mein Alter. Sollen mal mit zum See kommen, die Früchtchen.

P.S.: Die fiktive Abschlusstabelle der StZ-Sportredaktion.

19 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.