Happy Weekend Mix by DJ Henster

Musikauswahl, Technik, Partyfeeling – brauchste nen guten HipHop-und-so-DJ, rufste den Henster an. Seit Jahren ist Christian einer der am meisten empfohlenen Jockeys der Stadt. Liegt auch daran, dass neben den Skillz die menschliche Komponente stimmt. Nach einem kurzen FrĂŒhjahrs-Intermezzo in Hamburg hat es ihn im Sommer wieder nach STGT zurĂŒckverschlagen. Stuttgarts Clubbesitzer freuten sich ein Loch in ihren Tresen.

Kann mich gerade ehrlich gesagt gar nicht mehr so richtig erinnern, wie das bei ihm los ging hier. Glaub so zu Mono-WM-Zeiten. Weiß nur, dass er mit Busy Icer eine Rap-Band hatte, wurde mir mal von Busys Kollegen konspirativ zugeschickt. Leider alles gesperrt mittlerweile online. War lustig. WĂ€hrend Baris heute der elektronischen Musik frönt, setzt Henster weiterhin auf HipHop und dessen Randgebiete.

Sein Set hat er als “Live-Mix” markiert und ist in dem Sinn “live”, dass er es an einem StĂŒck zusammengemixt hat und nicht – wie gerade seit vielen Jahren bei HipHop-Tapes Gang und Gebe – am Ableton oder Ă€hnliches zusammensetzte und mit allerlei technischen Raffinessen und vor allem Shout-Outs nachtrĂ€glich veredelte

Bisschen schĂŒchtern meinte er, dass er damit nicht ganz zufrieden wĂ€re und wĂŒrde mehr bald nochmals eins mit “mehr Action” aufnehmen. Muss wegen mir nicht sein, entspannte Grundstimmung, kein Stress, liebliche  Scratches, schöne Tracks, von allen KĂŒsten dieser Erde was dabei, macht sich bestimmt gut beim Autofahren. Schee.

Download Soundcloud oder iTunes Podcast

Schönes Wochenende

1. Gang Starr Feat. Inspectah Deck – Above The Clouds

2. KiD CuDi – Soundtrack 2 My Life

3. Bilal – Sally

4. MC Lyte – Brooklyn

5. Devin The Dude – Jus Coolin’

6. 213 – So Fly

7. I.N.I. – Fakin’ Jax

8. Mobb Deep – What Can I Do

9. Dilated Peoples – You Can’t Hide

10. Common – Invocation

11. J. Cole – Lights Please

12. N*E*R*D Feat. Malice – Am I High

13. David Banner Feat. Ludacris & Marsha Ambrosius – Be With You

14. Big Boi Feat. George Clinton & Too $hort – Fo Yo Sorrows

15. Snoop Dogg – Blasten

16. King Fantastic – Lost Art Of Killing

17. Kenny Mack Feat. Ray Ray – Visciously Beatin

18. Comptons Most Wanted – Niggaz Strugglin

19. The Game – Dreams

20. Too $hort – Gettin’ It

21. Gangsta Blac Feat. Lord Infamous – Ain’t No Love

22. Snoop Dogg – Kickin’ It Rough

23. Aaron Neville – Hercules

24. Minnie Riperton – Reasons

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.