Wo die Sonne in den Kessel lacht:
3 Jahre Kessel.TV

ZunĂ€chst, auch wenn sie das hier wahrscheinlich nicht lesen wird, hoffe ich, dass die L. aus TĂŒbingen heil mit ihrer Freundin heimgekommen ist. L. ist am Sonntagmorgen auf die Fresse geflogen, glaub sogar die Treppen hoch, und eine Bekannte und ich haben uns um das blutende junge Ding, gerade 20 geworden, ewig gekĂŒmmert. Okay, Frauen sind einfĂŒhlsamer, ich stand daneben und hab semikomische SprĂŒche geklopft, wie man sie halt so reißt, morgens um halb 7, wenn “die Sonne in den Kessel lacht.” Aber ich hab ihr sogar mein DJ-HandtĂŒchle (frisch gewaschen, kaum gebraucht) geschenkt!

Hat ohne Ende geheult, die Arme. Konnte nicht aufhören, beziehungsweise wir sie nicht beruhigen. Dachte, sie hĂ€tte sich alles gebrochen, Nase, Hand, Fuß. Sie wĂ€re noch nie hingefallen, könne normal in hohen Schuhen super laufen, und ĂŒberhaupt wĂ€re ihr das alles unendlich peinlich! Wir meinten, wir waren in unseren addierten 66 Jahren schon um einiges peinlicher. Passiert halt.

“Ich hab gar nicht so viel getrunken, mir hat jemand was ins Glas!” Ach was und morgen lachste drĂŒber… Kaum gesagt, nĂ€chster Heulkrampf! “Guck mal, ich damals im 0711Club…” “Martin, ich glaube kaum, dass die MĂ€dels noch den 0711Club kennen…”, meinte die Bekannte, als wir sie in Richtung S-Bahn-Station zerrten. “Raff dich!” Wie damals, der Udo Bölts zum Ulle. Falsch: “QuĂ€l dich, du Sau!” Tour ging ja auch wieder los am Wochenende.

Vor zwei Jahren am selben Termin habe ich nicht geschrieben, aber gemeint, falls ich mich hier eines Tages quĂ€len sollte, lass ich es. Just fragte mich heute an unserem Online-Geh-Tag vor drei Jahren eine andere Bekannte, von der ich lĂ€nger nichts gehört habe, ob ich “ein tolles neues Projekt” hĂ€tte. Schreib ich zurĂŒck, mein tollstes, neuestes Projekt ist immer noch der Blog. Muss ja nicht immer das grĂ¶ĂŸte Projekt sein. Könnte auch keine Bahnhöfe bauen oder so. Hauptsache, Klima beim Projekt stimmt.

Bei dem MenĂŒpunkt “Über mich”  macht Googleplus bei “Dies und Das” VorschlĂ€ge wie: “Gymnasium ĂŒberstanden, 3 Kinder in die Welt gesetzt…” Guter Humor, kann man nichts sagen. Hab ich reingeschrieben: “Fan von Thorsten Weh, Mario Krupa, Ingmar Volkmann, Michael Setzer, Jana Ullsperger, Thomas Geiger, Michael Thilow, Claudia Elbert und natĂŒrlich von DJ Emilio.” Letzterer passt nicht ganz in die Reihe, alle anderen machen mich regelmĂ€ssig ĂŒberglĂŒcklich auf diesem Brett hier, vorne wie hinten. Ui.

Die Fanliste ist noch unvollstÀndig, denn nach drei Jahren bin ich auch ungebrochen Fan von euch. Wir wissen alle, wie es in diesem Internet zugehen kann. HÀsslich. Mitunter hÀsslich. Hier ist es eher selten hÀsslich, manchmal mehr oder weniger stark kontrovers, aber meistens immer lieb und allerseltenst persönlich. Wirkt wahrscheinlich auf jeden etwas anders, aber manchmal empfinde ich diese Lieblichkeit als ein kleines Wunder.

Aight: Spitzen Projekt, super Mannschaft, Jahrhundert-Leserschaft: WĂŒrde euch allen so viel Kurze ausgeben wie L. aus  TĂŒbingen am Samstag getrunken hat, aber hab genug HĂ€ndchen gehalten fĂŒr dieses Jahr. Abklatschen kann man mit uns trotzdem. Wir haben ein kleines Geburtstagsprogramm arrangiert, sieht man nach dem Sprung oder ist schon als Seite eingerichtet. Lesung, Rollern, Party, Fußball-Lesung.

Aight 2: Love you all, wie Michael schon sagte, und schauen wir mal was im vierten Jahr alles passiert. Danke.

KesselPunktTV, nicht KesselTVPunktDE – VerstĂ€ndnisse, MissverstĂ€ndnisse, Liebe und Hass

Der alljĂ€hrliche, große Lese-Versuch (mit grĂŒner Lampe oder wasweißdennich)

Mittwoch, 20. Juli, Einlass 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr

Bergamo/Transit

AnwÀrmer, Einspieler, Absacker: DJ Emilio

Eintritt frei

Wir kennen uns nirgends richtig aus, aber das können wir gut: Stuttgarts all inclusive Box-Fress-Gastro-Musik-Party-Turnschuh-Fußball-Motor-Politik-Stadt-Netz-Fashion-und-Cosimo-Blog weiß wirklich bei jedem Scheiß Bescheid und vor allem bei Jeanshemden.

Zum dritten Mal das total irre Experiment: Funktioniert das halbstammelnd vor echten Menschen oder doch nur auf dem Bildschirm mit Commentfunktion? Wenn es langweilig wird, fallen wir halt wie letztes Jahr wieder vom Stuhl oder Transit-Heiko macht eine seiner berĂŒhmten Feierabend-Durchsagen im besten Stewardessen-Style: „GUTEN ABEND SEHR VEREHRTE DAMEN UND HERREN! Wir haben zwei TĂŒren, eine links, eine rechts, bitte verlassen sie nun umgehend das Flugzeug.“

P.S.: Im Anschluss drehen wir ein Youtube-Tutorial „So geht Gangbang“ mit Modebloggerinnen. Die twittern auch. Logisch.

http://kessel.tv/die-digital-chaoten/

Kessel.TV Rollerausfahrt

bevorzugt fĂŒr handgeschaltete Roller jedes Herstellers & Baujahrs; Automatik-Roller werden toleriert

Samstag, 23. Juli (falls es Altreifen pisst, eine Woche spÀter)

Treffpunkt Palast der Republik, 12:30 Uhr, Abfahrt 13:00 Uhr

Eintritt frei, Sprit zahlt jeder selbst

Leserbindung 2011. WĂ€hrend andere noch Leserbriefe kĂŒrzen, fahren wir mit unseren Homies mit dem Roller durch die Gegend. Finden die immer mehr total toll, sogar Frauen sind mittlerweile dabei.

Dieses Mal geht die Fahrt in Richtung Esslingen. Wir suchen noch ein Sportheim oder Biergarten unter griechisch-schwĂ€bischer Flagge mit leckeren Pressspanschnitzeln im Angebot. Aber Obacht, auch fĂŒr den Sozius gilt: Alkohol erst wieder nach der Ankunft in der Stadt.

http://kessel.tv/bewerbung-als-tour-de-france-fotograf-die-ktv-rollerausfahrt/

3 Jahre Kessel.TV – Kontrollverlust und Ballett

Samstag, 23. Juli, 22:00 Uhr

Wurst & Fleisch (WuF)

Line Up:

ToniDisco

Kessel Twins aka Thorsten W. & RAM

Eintritt frei

Fans sagen lĂ€ngst WuF, nur noch vereinzelt verirren sich Solarium-Athleten in den selbst renovierten RĂ€umlichkeiten: Eingebettet zwischen Wichskabine und World of Kebab ist das Wurst und Fleisch der Nachtlebensport der Saison 2011. Ging von Null auf 100. Sogar Thorsten durfte schon mal dort auflegen, whoop. Zwar nur donnerstags, aber muss ja auch nicht immer gleich volles Risiko gehen als Club. Heute darf er an einem Samstag ran, erklĂ€rt Azubi RAM den Unterschied zwischen Cross- und Linefader und als weiteren Gast schaut den beiden KTV-Dudes Leser und DJ Toni Disco ĂŒber die Schulter.

Guter Junge, legt in Jogginghose schwarze Musik von Soul bis Rap auf und trinkt genauso viel wie Thorsten, nÀmlich nix. Freut sich der Clubbesitzer und wiederum der RAM.

Maik-Franz-Lounge – Lesung fußballtheoretischer Texte

Samstag, 30. Juli, Anpfiff 20:45 Uhr

Schauraum, Waschstraße, TĂŒrlenstraße 2, ehemalige Daimler-Niederlassung

„Die Trainer sagen immer, ich soll nicht grĂ€tschen. Dabei mache ich das doch sehr erfolgreich.” Maik Franz

Es lesen:

Joe Bauer (Stuttgarter Kickers / Flaneursalon / Stuttgarter Nachrichten)

Ingmar Volkmann (Karlsruher SC / LIFT Stuttgart / Kessel.TV)

Michael Setzer (VfB Stuttgart / Sportfreunde Lauffen a.N. / PRINZ / Kessel.TV)

Martin Elbert (Kessel.TV)

Moderiert von Pieter GĂŒrten, HĂ€ribĂ€rt Fastblinder und Mikael Stainbecher

Halbzeitpause: Live-Schalte in die Redaktion von 11Freunde

Nach der Lesung: Musik aus der Umkleidekabine von DJ Gerold Asomuahaha

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball regiert die Welt. Hat einst der Kaiser gesungen. Der Außenreporter sagt heute: Fußball ist der beste Teil der Welt. Vor ĂŒber zwei Jahren erfand jener Außenreporter als Hommage an sein damaliges großes KSC-Abwehridol die Maik-Franz-Lounge, die er im Jahr 2011 eröffnen möchte. („Maik Franz ist die schwĂ€bische Hassfigur schlechthin. Mit ihm als Namenspatron zeigen wir, wie weltoffen Schwaben sind“, so einer der Teilhaber“, schrieb der Aussi in dem KTV-Klassiker-Post.)

Da wir keine LabersĂ€cke sind, eröffnen wir wie ankĂŒndigt im Jahr 2011 die Maik-Franz-Lounge. Zwar nur fĂŒr einen Abend, aber als fußballkultureller Abbinder des dreijĂ€hrigen JubilĂ€ums lesen Bauer, Volkmann, Setzer und Elbert in der Waschstraße (TĂŒrlenstraße 2, ehemaligen Daimler-Niederlassung) Texte ĂŒber eben den besten Teil der Welt. Im Frauen-WM-Jahr rechnen wir mit gut bebusten VfB-Spielerfrauen. Vielleicht kommt auch die Ex von Artur Boka.

32 Comments

  • Stefan sagt:

    Lese Euch zwar erst seit ca. 1,5 Jahren – und habe leider noch nie einen der Beitragenden im Kessel gesehen -, aber alles, alles Gute! Und macht bitte weiter so! Es gibt nĂ€mlich noch immer viel zu viele Menschen, fĂŒr die S das Provinzgrauen ist, das nichts und wieder nichts zu bieten hat (vor allem bei Berlinern hat es diesen Stand).

  • Toni D. sagt:

    Kannst du mal Happy Birthday spielen? Mein Lieblingsblog hat um Zwölf Geburtstag.

  • ich lese euch gar net guck nur bildle 😀

  • se sagt:

    hach, schon wieder ein jahr rum mit kessel.tv. toll! danke! weitermachen! ums mit facebooksprache auf den punkt zu bringen: <3
    ich hab ja schon ein bisschen angst vor den temperaturen und der luftfeuchtigkeit (und im zuge dessen vor dem geruch!) im transit beim so-called leseversuch…aber es wird mich nicht abhalten der veranstaltung beizuwohnen. und vielleicht klappts ja dann nĂ€chstes jahr mit der porsche-arena…

  • HĂŒtti sagt:

    Fettes Geburstagsprogramm, muss man schon sagen!! WĂŒnsch euch alles Gute und macht bitte weiter so!

  • cathrin sagt:

    schaue mindestens 3x am tag hier rein und ihr erheitert mich immer wieder aufs neue! DANKE! und weiter so! … wird zeit mal im RL ‘hallo’ zu sagen!!! 🙂

  • Don sagt:

    Meinem kulturellen Anker in die alte Heimat alles alles Gute zum 3.! Wenn doch eventuell mal eine RĂŒckkehr von VW-Land nach Porsche-City (ok…mittlerweile ja fast das Gleiche) ansteht, weiß ich sofort, wo ich die coole Schpods und die weltebsten Stuttgarter Pizzadienste aus Ludwigsburg finde. Und Dank euch kann ich auch nach knapp zehn Jahren Abwesenheit immer noch beim Thema Nachtleben schlauschnacken: “Woisch…[zugegzogenenschwĂ€bischmode on], auf die Theo kannsch net gehen…da sind nur die ganzen Bauern von der Alb. Ha ok….die Suite isch halt immer noch so cool wie damals. Wenn musch ins Rocker, Transit, Romy S oder ins Stereo [kein Plan, ob die LĂ€den was können…aber man muss schließlich immer und ĂŒberall Selbstsicherheit ausstrahlen!].”

    Vielen Dank fĂŒr 3 Jahre (fast) tĂ€glicher Unterhaltung und besonders auch fĂŒr die gute Musik! Frictions 96-98er Mix lĂ€uft hier immer noch in einer Dauerrotation, bei der selbst Lady Gaga neidisch wĂ€re.

  • cHiller sagt:

    Auch von mir die besten GlĂŒckwĂŒnsche.
    Weitermachen bidde…

  • Peter sagt:

    Rollerausfahrt am 23. Juli? Da hÀtt ich erwartet dass der Thorsten beim Solitude Revival am Start ist. Oder fahrt ihr mit den Rollern auch ne Runde am Solitudering?

    Aber super Blog! Kessel.tv ist der Facebook-Killer, nicht Google+

  • Man erntet immer was man sĂ€t (wegen Lieblichkeit und so 😉 ). Amen! Happy Birthday, genau so weitermachen bitte und wenn ich dieses Mal wieder nicht zur Lesung schaffe, dann werde ich mir zur Strafe mindestens eine Woche lang kessel.tv-Leseverbot selbst auferlegen.

  • Thorsten W. sagt:

    @Peter: Ich hab so viele multiple Persönlichkeiten dass ich es am selben Tag zur Solitude und abends auch noch zum Aloe Blacc-Kozert am Max-Eyth-See schaffe.

  • rednax sagt:

    ich finde ihr nehmt euch ganz schön wichtig so, ihr denkt wohl nur weil ihr hier bloggt seid ihr die Könige oder was? Wen interessieren 3 Jahre stumpfsinn wenn wir woanders richtige Probleme haben? Turnschuhe und Hipsterjournamlismus und so, find ich echt nicht ok. Ich wĂŒrde also auch nicht mit 70 andere in einen Bus sitzen um einen von euch Hackfressen beim Auflegen zu begaffen, ich hab gehört ihr seit ausserdem eigentlich viel zu alt fĂŒr den ganzen hipsterkram hier. Naja wiedemauchsei, macht ruhig so weiter ihr werdet schon sehen was ihr davon habt.
    Euer T-Shirt ist ĂŒbrigens immer noch nicht eingegangen, anders als mein Ed-Shirt, wenigstens eins gutes, aber da wo ich herkomm bliggt eh keiner was des heißt: “We ran Stgt!” Ich sag jetzt aber nicht woher ich komm, sonst lĂ€schdert ihr wieder.
    Also auf jeden wollt ich noch fragen ob ich vielleicht noch n Bepper fĂŒr mein Fiesta haben könnt, weil des gelb sich so geil mit dem Lila beißen wĂŒrd.

    @ Martin deine Schwester mag ich aber du bisch voll eingebildet
    @ Thorsten bisch halt au nur ne Spielerfrau
    @ setzer, geier, Jana, ihr seid subbr, weitermachen
    @ aussi der einzigschte der was schreiben kann
    @Tobi ich hab gehört du kannsch nicht rad fahren
    ade

  • setzer sagt:

    @Peter: Thorsten hat so viele multiple Persönlichkeiten – der kommt mit dem Bus zur Rollerausfahrt.

  • Peter sagt:

    Im Sommer ist halt auch jeden Tag immer gleich alles – ohne multiple Persönlichkeit wirds da auch schwer.

    @setzer: Thorsten hat so viele multiple Persönlichkeiten – der sitzt bei der Rollerausfahrt bei sich selbst hinten drauf.

  • Thorsten W. sagt:

    A propos Rollerausfahrt Herr Setzer: Es wird langsam mal Zeit!

  • saarlĂ€nder sagt:

    Herzlichen GlĂŒckwunsch an beschte Blog von Welt (zugegeben, meine Online-Welt ist sehr ĂŒberschaubar).

    Danke fĂŒr toll geschriebene Nichtigkeiten (bin Fan von Setzer), Einblicke in die schwĂ€bische Seele (fĂŒr Zugezogene sehr hilfreich), RĂŒckblicke in die Stuttgarter Vergangenheit ( super 90iger Schwelgereien) und manchen ernsthaften Artikel ĂŒber Stuttgarter Behördenwahnsinn. Und natĂŒrlich fĂŒr gute Musiktipps in Sachen Techno und Soul und fĂŒrs Flyerghetto und und und und.

  • MIKATO sagt:

    GlĂŒckwunsch! Bester Blog Alter!!!!!!11111eellf!

  • franzi sagt:

    hab dem martin auch schon in Ă€hnlichen zustĂ€nden wie oben genanntes beispiel der L. aus T. erklĂ€rt, dass ich den lieben kesselblogschreiberlingen schwer dankbar bin; zum einen fĂŒr die tĂ€gliche unterhaltung und zum anderen hab ich ĂŒber den blog lauter tolle menschen kennen gelernt, welche ich nimmer missen möchte <3 <3 <3
    ps: und verdammt noch mal, macht endlich diese herzchenfunktion hier rein!!!

  • tobitrash sagt:

    da gibts doch auch 1 tag wo in new york die sonne genau zwischen 2 wolkenkratzer unter oder aufgeht (weiß ich jetzt au nimmer so genau) und das ist jedesmal voll der mega hype da……naja wir habe zwar keine hochhĂ€user..aber sieht mindestens genau so gut aus 🙂

  • stegoe sagt:

    Beschtes Blog wo gibt, keine Frage. Und wenn es etwas zu meckern gibt, dann höchstens wegen der Termine eurer Feierlichkeiten, die passen mir irgendwie gar nicht =)

  • Ken sagt:

    kessel.tv isch ganz okeee! 😉

  • wangener0711 sagt:

    Kessel.tv… ich LIEBE euch… und werde euch immer LIEBEN immer immer immer immer… LIEBE LIEBE LIEBE GRÜSSE… KISSSSSSSSSS

  • Martin Sp. sagt:

    Alder… hĂ€rzlichen GlĂŒhstrumpf! oder so.

  • Naddi sagt:

    der einzigste Blog den ich lese…*seufz*

  • Beraternase sagt:

    Super! Weiter so. Freue mich jeden Tag etwas von Euch zu lesen.

  • Happy Bday KTV!!! Rock on… 😀

  • Fidi sagt:

    Ihr seid halt die gröschten Erdbeeren am Strauch.

  • die Adi sagt:

    Beschter Blog ever!

  • JMO2 sagt:

    Ja, schon ok hier

  • The Rocket sagt:

    Happy Birthday & danke fĂŒr das StĂŒck Heimat! I’ll be back soon…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.