52 Videos/50: Auto-Special

Kurz vor Ende dieser Serie gleich noch mal ein Special. Praktisch, um gleich ein paar Videos auf einmal abzufrühstücken und gleichzeitig meiner zweiten Leidenschaft nach Bloggen, Musikwünsche abwimmeln und nicht zum Southside gehen abzufrühstücken: Eine wiederum sehr subjektive und unvollständige Auswahl von Musikvideos mit Autos.

Jamiroquai РCosmic Girl: DER Auto-Klassiker schlechthin. Der bekennende Autoliebhaber Jay Kay und Kumpels fahren zu gewohnt funky Musik in einem Ferrari F40, einem Ferrari F355 und einem Lamborghini Diablo in den Sonnenuntergang. Da k̦nnte man doch glatt neidisch werden.

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen – Azzurro: Ich bin ja wahrlich kein Hosen-Fan, aber gegen die Coverversion des Adriano Celentano-Classics kann man nix sagen, und dass sie den Opel Record C Coupé die ganze Zeit anschieben müssen zeugt von einer gewissen Selbstironie. Classic.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FJ64FAdjxYk[/youtube]

Gorillaz – Stylo: Das Video hatten wir schon mal zum Release des letzten Gorillaz-Albums, und Stylo ist wahrlich das richtige Wort. Die Band heizt mit einem 69er Chevrolet Camaro durch die Wüste, wird von einem Police Car verfolgt und schließlich noch von einem gewohnt coolen Bruce Willis in einem fetten Chevrolet El Camino bedrängt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=M0vwUNm689g[/youtube]

5 Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt schneller: Cooler war Hamburger HipHop vorher nie und danach auch nie wieder. Kalle Schwensen aka N***-Kalle (wie er nicht mehr genannt werden darf) übergibt am Anfang (in dieser Version leider nicht zu sehen) in einer Tiefgarage den Schlüssel zu einer Oberstyler-126er-S-Klasse in perlweiß mit Unterbodenbeleuchtung. Mehr muss man dazu nicht sagen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=f0mHN2BVVaQ&feature=related[/youtube]

The KLF – 3:AM Eternal: Ich bin ja riesiger KLF-Fan, wie schon bei 52 Albums beschrieben, und unter den vielen Geheimnissen und Mythen der Band war ein Auto namens Ford Timelord. Dieses 68er Ford Galaxie Polizeiauto war auf diversen Covers und spielte in Musikvideos wie hier beim grandiosen Titel “3:AM Eternal”.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Pi_ser2_Xm4&feature=related[/youtube]

ZZ Top – Gimme All Your Lovin’: Es gibt wohl nicht viele Bands, die ein Auto berühmt gemacht haben. Ok, dieser Song ist bestimmt kein Meisterwerk (ganz im Gegensatz zu La Grange), aber ZZ Top sind unbestritten verdammt cool. Und ihr Hot Rod “Eliminator”, basierend auf einem 33er Ford T-Modell, ist in der Szene ziemlich bekannt. Und spielt in diesem Video mit. Also.

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.