Kessel.TV Rollerausfahrt am Samstag:
Alle Infos

Wir wollten noch etwas abwarten wie das Wetter wird, aber es sieht gut aus – laut verschiedener Quellen soll es leicht bewölkt bei Temperaturen zwischen 17 und 21 Grad sein. Also perfekt. Und deshalb findet sie definitiv am kommenden Samstag, 28. Mai statt: die 3. Kessel.TV Rollerausfahrt.

Leser VanDamm, treuer und zuverlässiger Mitfahrer bei allen bisherigen Ausfahrten, hat einen sehr schönen Tourvorschlag gemacht, für den er prompt den ersten Preis gewonnen hat: Er darf diesmal voraus fahren! Ich cruise diesmal in der Gruppe mit, damit Ram hinten drauf Actionfotos im Stehen und so machen kann.

Es geht nach Ludwigsburg! Die Route führt über den Nordbahnhof und den Hallschlag nach Münster, ab dort am wunderschönen Neckar entlang bis nach Remseck, dann biegen wir in Richtung Ludwigsburg ab, durchqueren die Barockstadt und erreichen nach der Abfahrt durchs “Höllental”, wie VanDamme meint, unser Rast- und Zwischenziel, den Biergarten Uferstüble. Dort gibt’s Wurscht, Schorle für die Fahrer und Schnapps für die Beifahrer.

Hier die Strecke im Überblick:

(Quelle: Google Maps, hier zum Ranzoomen)

Wer irgendwo dazu stoßen will oder die Abfahrt verpasst, wir halten uns möglichst an die Strecke, also einfach unterwegs irgendwo warten bis ein Haufen stinkender Zweiräder vorbeikommt. Wir werden von unterwegs auch die ein oder andere Zwischenstation hier twittern, dann sind wir noch besser zu finden.

Noch mal die Hardfacts:

3. Kessel.TV Rollerausfahrt
Samstag, 28. Mai
Treffpunkt Palast der Republik
12.30 Uhr Treffen
13.00 Uhr Abfahrt
zw. 17 u. 18.00 Uhr Rückkehr

Mitfahren dürfen alle alten und neuen Roller, Mofas und Mopeds bis 200 ccm, die Strecke ist 50er geeignet und das Tempo gemäßigt. Teilnahme natürlich auf eigene Gefahr, bitte wenn möglich vollgetankt antreten.

Wir freuen uns, ein paar Stamm-Mitfahrer haben sich schon angekündigt, ich weiß von mindestens zwei weiblichen Teilnehmern, ich zähl fest auf Afro-Dieter und Ram poliert schon seinen nagelneuen Helm!

26 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.