Handtaschen vs Sneakers oder Mädchenflohmarkt vs Kicks-N-Coffee

Wer die fleischgewordene Blogosphäre sehen will, muss am Samstag, 7. Mai zum 3. Mädchenflohmarkt in die Mercedes-Benz-Niederlassung. Komisch, dachte die Location wäre zu klein und deswegen ist man beim zweiten Mal ins Rocker. Aber vielleicht konnte man dieses Mal mehr Fläche raushauen.

Die Stände sind längst vergeben, gibt wie immer ausschließlich Zeug für Mädels, Süssigkeit, Musik von Smart-DJ Cin und Autogrammstunden von Star-Bloggerinnen. Und natürlich Prosecco.

Großartiges Bild, lieber Thorsten. Wo ist deine Heulboje? Aber meine Lieblingsaufnahme vom letzten Mädchenflohmarkt ist übrigens die hier:

Die richtige “Männerecke” wird eine Woche später, Samstag, 14. Mai, ebenfalls in der Mercedes-Benz-Niederlassung, aufgebaut. Sir Majde, Erfinder des Pola-Pola-Tellers und neuerdings auch T-Shirt-Gestalter, Smile SB-Yaw und Sneakerfreak Danijel Balasevic haben die erste Stuttgarter “Sneaker-Convention” Kicks-N-Coffee ins Leben gerufen – “eine Veranstaltung von Sneakerbegeisterten für Sneakerbegeisterte”.

Erwartet werden circa 30 Aussteller aus Deutschland, Schweiz und Österreich, die ihre Sammlungen dem sneaker-affinen Publikum präsentieren. Neben den Sammlern sind auch Stores und Brands am Start. Bei Kicks-N-Coffee stehen Austausch, Sondermodell-Quatsche, Ausheulen über Ebay-Fehlkäufe und abenteuerliche Store-Camping-Geschichten im Mittelpunkt. Stimmt der Preis, kann man auch das eine oder andere besondere Paar erobern.

Als Side-Event wird ein Tätowierer von “Mommy,I’m sorry”-Tattoos einige Nikes live tätowieren, die dann in einem Gewinnspiel verlost werden. Außerdem Mugge von Tipura und Vollverpflegung mit Kaffee und einer Grillstation. Alles draußen natürlich, könnte sonst Flecken geben. Für weitere Infos und Interesse an einem Stand Email an kicksncoffee@googlemail.com.

(Bild von Old  but Gold.)

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.