52 Videos/47: Chemical Brothers
“Let Forever Be”

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/xcu35b_the-chemical-brothers-let-forever-b_music[/dailymotion]

Oh-oh, wir nähern uns langsam aber sicher dem Ende dieser Serie, und da muss ich natürlich schon überlegen, ob ich nicht das ein oder andere musikfilmische Meisterwerk vergessen habe… Tipps und Hinweise können nach wie vor gerne eingereicht werden.

Dieses Video zählt zweifellos zu den Meisterwerken, “Let Forever Be” von den Chemical Brothers ist von 1999 von deren dritten Studioalbum “Surrender”, auf dem sie sich – eingeleitet durch das wegweisende “Hey Boy, Hey Girl” – erstmals mehr in Richtung House entwickelten.

Solche Musik stelle ich mir ja immer auf einem großen Festival in England vor, wo tausende Kids völlig durchdrehen – und tatsächlich haben sie 1999 auch in Glastonbury gespielt. Dieses Jahr spielen sie übrigens auf dem Southside, dem Festival, das alle Modebloggerinnen schon ganz hibbelig macht.

Das Video wurde von Michel Gondry, der hier ja auch schon das ein oder andere mal vertreten war, und besticht durch seine effektvolle Schnitt- und Effekt-Kunst und die doch etwas bedrückende Geschichte.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.