Happy Weekend Mix by MTMBT

Voll geheim und so: Music to make babies to, kurz MTMBT, nicht zu verwechseln mit MGMT, ist ein loses Projekt aus dem Traktor Records Umfeld, viele verschiedene DJs und Produzenten, immer andere Beteiligte von Track zu Track, Remix zu Remix und Gig zu Gig. Heidenei isch des kompliziert. Oder halt auch einfach: MTMBT steht bald auf Platten von eben Traktor oder auch Audiolith und die erste EP ist fĂŒr Herbst angekĂŒndigt, Label noch unklar. Vielleicht Sony, EMI, Polygram oder so.

Wie sich MTMBT musikalisch entwickelt weiß ich ĂŒberhaupt nicht und ob dieser Disco-Mix eine Referenz fĂŒr ihren Sound ist ebenfalls nicht. Ich weiß nur der Mix ist cool, schon allein deswegen weil die neue Todd Terje, die FrĂŒhjahrs-Bombe schlechthin, drauf ist. Auf unserem Soundcloud-Profil hat schon jemand kommentiert: “This mix is so hot, I’ll better use a condom.” Ansonsten alte und neue Perlen aus dem “NuDisco”-Kosmos um mal eine Schublade aufzumachen, alle aktuelle Genre-PrĂ€ger dabei, Azari, Hercules, Classix und so weiter.

Wer derartige Musik im Club hören möchte: MTMBT debĂŒtieren man heute Abend neben den Gast-DJs Lorenz Rhode und Moullinex im Romy S. bei der neuen Partyreihe Discotier aus dem Hause Kaputtraven – ganz ohne Bloody Beetroots-Masken oder so. Aber anscheinend tragen sie passend zum Abend AnzĂŒge.

Download Soundcloud oder Pottwal

FĂŒr das Wochenende nur das Beste

KTV live aus dem Buckingham Palace (gibt gleich Gurkensandwiches, ciao)

1. Hungry for the power – Azari & III
2. Ragysh – Todd Terje
3. You can dance (Robotaki Remix) – Chilly Gonzales
4. Downtown – Dimitri from Paris & DJ Rocca
5. Discocracy (Bottin’s Coup d’etat) – Bottin
6. Reginalds Groove (Classix Remix) – Cosmic Kids
7. My house (Stopmakingme Remix) – Hercules & Love affair
8. Twist – Peter & the magician
9. No sleep (1984 dub) – Will Eastman & Micah Vellian feat TT the artist
10. Blue Moon (Xinobi Remix) – Funkabit
11. Root Beer – Funkabit
12. Grand prix de monaco – Mercury
13. Sunlight (Tideye Remix) – Bag Raiders
14. Edge of extremes (Munk Remix instrumental) – Clubfeet
15. Bass ink (Music to make babies to Remix) – KRMPCK
16. Out of my mind – Tyson
17. Best party ever (Jordan Lightyear & Jimmy 2 Sox Remix) – Toecutter

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.