Happy Weekend Mix by Miss Evoice

(Real Fixieness. Mit Bierbremse.)

Kurz √ľberlegen: Fr√§ulein Eckart, Daniela Stickroth, Dirty Daniela & Magali. Miese Quote. Hoffentlich l√§dt uns keiner in eine Talkshow zu dem Frauenquote ein und wir m√ľssen uns rechtfertigen, warum hier so wenig Frauen zum Zug kommen. Ist halt wie im Bosch-Vorstand. Ist aber glaub leichter einen Happy Weekend Mix zu machen als in den Bosch Vorstand zu kommen, also traut Euch.

Wie Miss Evoice: Die hat uns so halb p√ľnktlich zu ihrem mehr oder weniger einj√§hrigen DJ-Jubil√§um in Stuttgart einen Mix geschickt, den sie √ľbrigens Sp√§tzle Highway betitelt hat.¬†Zuvor hat Nanni schon mehrere Jahre in ihrem “D√∂rfle”, wo auch immer das liegen mag, mit Minimal-Techno angefangen wie sie erz√§hlt.

In Stuttgart fand Miss Evoice ein Pl√§tzchen bei der Ohhi!-Crew, war regelm√§ssig im Ohhi!-Club zu h√∂ren und jetzt halt mal bei Mr. Weekend im Rocker, mal im Lehmann oder doch wieder im Hype. Bekam da bissi den Rave-Stempel, meint sie, dabei ist Miss Evoice mehr so die Frau f√ľr die Electro-Pop-Disco, wobei man auf dem eher bunten, stellenweise leicht hektisch gemixten Set (laufe lasse) auch etwas ihre Techno-Roots h√∂rt. Mit “Sweats On The Wall” von John Tejada hat sie sogar einen kleinen Klassiker mit untergejubelt. War immer Manus Trumpf in der Suite oben.

Download Soundcloud oder iTunes Abo

Wir w√ľnschen ein sch√∂nes Wochenende, nur noch f√ľnf Spieltage, ohjemine, betet, und falls euch der Gebhardt √ľbern Weg l√§uft sagt ihm einfach… ach nee, komm echt egal, Junge.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.