52 Videos/44: Étienne de Crécy
“Am I Wrong”

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=brzT_vp27SI[/youtube]

In der letzten Woche hatten wir es ja schon von House-Videos aus den 90ern, und heute gibt es noch einen Nachschlag von Anfang der 2000er. “Am I Wrong” von Étienne de Crécy war kein Mega-Hit, eher so ein mittelmäßiger Clubhit, aber dafür, dass er außer einem Millie Jackson-Sample keine Vocals hatte, für die Zeit schon recht erfolgreich. Und das Video ist auf jeden Fall sehr nett, hab ich mir damals sehr gern angeguckt und die 3D-Animationen waren durchaus auf der Höhe der Zeit.

Bekannt wurde der gute Mann allerdings schon viel früher, und zwar 1997 mit seinem Album “Superdiscount”, das mit Air und Alex Gopher entstanden ist und damals das Maximum dessen war, was an Pop-Appeal in der etwas hochnäsigen Minimal-Szene noch akzeptiert wurde.

Diese französischen Jungs bildeten so die erste French House-Welle, knapp bevor Daft Punk mit “Homework” das große Ding losgetreten haben. 2002 erschien dann das zweite Album von de Crécy, von dem auch das fluffige “Am I Wrong” stammt, und 2004 erschien schließlich “Superdiscount 2” mit der Originalbesetzung und den Jungs von Cassius.

Heute ist es denke ich eher still um Étienne, aber mich würde nicht wundern, wenn er noch bei dem ein oder anderen französischen NuRave-Star an den Reglern sitzt.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.