Hop On Hop Off

Hätte der Martin mal seinen freien Nachmittag auf Freitag verlegt. Da startet nämlich ein neues Angebot der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB): Die >Stuttgart Tour. Das ist im Prinzip eine klassische Stadtrundfahrt wie man sie auch aus anderen Metropolen kennt: Busse fahren auf zwei Routen durch Stuttgart von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit, und durch das Hop On-Hop Off-System kann man an jedem Punkt aussteigen und einfach mit dem beliebigen nächsten Bus weiterfahren – genug Zeit also, sich die Attraktionen in Ruhe anzusehen.

Die nordöstliche „blaue“ Route führt am Eugensplatz vorbei über die Haußmannstraße mit einem ersten Blick auf Stuttgart hinab in den Osten. Nach dem Schweinemuseum folgen hier touristische Attraktionen wie die Mercedes-Benz-Welt, Mercedes-Benz-Arena der Wasen sowie die Straßenbahnwelt Stuttgart. Durch Bad Cannstatt geht es weiter zur Wilhelma und hinauf zum Killesberg, um über die Birkenwaldstraße mit ihrem weiten Blick über die Stadt in die Innenstadt zurückzukehren.

Die Fahrt wird auf der südwestlichen „roten“ Route fortgesetzt, die am Rathaus und Wilhelmsbau vorbei zunächst die Innenstadt quert, bevor es über Feuersee zum Marienplatz geht. Über die Neue Weinsteige wird Degerloch erreicht, von wo aus der Fernsehturm als weitere touristische Attraktion angestrebt wird. Über die Aussichtsstrecke der Pischekstraße führt die Route zur Villa Reitzenstein und von dort wieder zurück zum Schlossplatz.

Die Abfahrt ist ab Freitag, 1. April (kein Scherz, haha) von Montag bis Sonntag (also täglich, oder?) am Schlossplatz, von 9 bis 18 Uhr. Die Preise reichen von 9 Euro für Kinder bis stolze 18 Euro für Erwachsene, es gibt Familienkarten und mit der StuttCard gibt’s auch Rabatt.

Aber jetzt kommt das Beste: Am Freitag zum Start ist das Ganze kostenlos, so lange Vorrat reicht! Also nix wie hin, wenn ich nicht arbeiten würde wär ich aber sowas von auf Tour. Aber werd ich mir bestimmt mal angucken, hört sich echt gut an.

Hier noch der Streckenplan, auch wenn das Ganze leider bissle unleserlich ist: stuttgart-tour-route

Stuttgart Tour
Ab 1. April tägl. 9-18 Uhr, Abfahrt stündlich am Schlossplatz
Infos hier

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.