Bestes Restaurant: Starpizza Service

Nach dem Partysan Leserpoll 2010 hat uns eine Sache keine Ruhe gelassen. In der Rubrik “Bestes Restaurant” lag der Starpizza Service mit glatten 35 Prozent der Stimmen ganz vorne. Da dachten wir B├╝rofreunde der Sternek├╝che, dieser Sache m├╝ssen wir unbedingt auf den Grund gehen. Is easy, denn Starpizza ist ein Restaurant, das man nicht mal besuchen muss.

Also haben wir gegen 11.45 Uhr unsere Bestellung aufgegeben. Online.

Funktioniert reibungslos, kamen prompt zwei Mails reingeschossen, dass alles l├Ąuft. Haben uns f├╝r eine Partypizza entschieden, 60×40 cm, mittelm├Ąssig experimentierfreudig belegt mit Salami, Schinken, Zwiebeln, Hackfleisch, Champignons und Mais, der zwei Euro extra kostete. Mais war absoluter Konsens im B├╝ro, au├čerdem ist Freitag, da kann man die Kohle schon mal raushauen. Lagen wir insgesamt bei 18,50 Euro. Fand ich spontan recht g├╝nstig.┬áWeiterhin pries die Homepage als Freitagsspecial eine Flasche Cola on top an, wenn man eine Partypizza bestellt.

Man konnte die Lieferung terminieren, und wir legten 12:30 Uhr als optimalen Speisezeitpunkt fest. Und ohne Schei├č, um 12:31 Uhr stand der Herr im Flur! Unfassbar!

Sympathische Erscheinung oder? Voll! Hab ihm ├╝brigens nicht gesagt “ey lach ma!”, sondern der war gut drauf. Erster Punkt f├╝r den Service.

Und da ist sie!

Wow, eine Pizzaschachtel. Aber hier, wie gemalt, wie der Chris sagte:

Fachmann Chris meinte ebenfalls, man m├╝sste zun├Ąchst einen Konsistenzknicktest machen.

Was hei├čt das jetzt? Egal, wir haben gierig zugegriffen. Ist euch das schon mal aufgefallen? Gerade wenn man Pizza bestellt, ist man extrem gierig. Wahrscheinlich will man es schnell hinter sich bringen.

Erstes St├╝ck (mit Rand, i love Rand): “Ey, die ist gar nicht so schlecht!” “Ja Mann, besser als beim Angelo!” “Ja, der hat voll nachgelassen, gell!” “Oh ja!”

Zweites St├╝ck (kann ja nicht den ganzen Rand weggessen, aus der Mitte gegriffen): “Irgendwie bisschen fettig oder?” “Aber das sind die doch alle!” “Hm, die beim Angelo nicht so.”

Der erste Hunger war gestillt, jetzt mussten wir Gastrokritiker richtige Arbeit leisten und gingen ins Detail. Chris meinte, man h├Ątte am Tomatenmark gespart. Ich ├╝berpr├╝fte das prompt.

Joah… Normal oder? Aber genau bei diesem, dem dritten, St├╝ck ist mir was aufgefallen, was in meinem Fall eine sehr seltene Feststellung ist: “Die ist so geschmacksneutral oder? Man schmeckt irgendwie nichts von Schinken, Mais, Hackfleisch. Da sticht nichts heraus.”

Ich muss dazu sagen, dass meine Geschmacksnerven maximal zwischen sehr schlechtem Essen und sehr Gutem unterscheiden k├Ânnen. Dazwischen ist f├╝r mich alles okay. Am Mittwoch hatte ich schon mal im Pizza in dem Renitenzrestaurant, die war zwar etwas versalzen, aber trotzdem schmackhaft. Hei├čt, dass sie versalzen war, ging mir ├╝berhaupt nicht auf den Gaumen. Ich w├╝rde da auch nie was bei der Bedienung sagen, da muss schon einiges mehr passieren. F├╝r mich passt das trotzdem.

Fr├╝her habe ich meinen Nachbarn zur Wei├čglut gebracht, wenn wir mal zusammen diniert haben und ich schon nach dem ersten Bissen meinte: “Hm! Voll lecker!” “Martin! Du hast erst eine Gabel probiert, wie kannst du das jetzt schon beurteilen?”, bl├Âckte er mich dann immer an. Irgendwann hat er nur noch mit den Augen gerollt. Aber war immer ehrlich gemeint!

Wenn ich also eine Geschmacksneutralit├Ąt feststelle, hat das etwas zu hei├čen.

Zwischenzeitlich kam gespannt der Brunski dazu und nahm sich auch ein St├╝ck. Brunski ist ein Mensch, und ich kenne ihn mittlerweile schon sehr lange, der schnell, gerne etwas voreilig und vor allem eisenhart urteilt: “Die is nich gut oder?” Das sass. Dennis legte sp├Ąter noch einen drauf: “Beim B├Ącker bekommt man eine bessere Pizzatasche.”

Wir mampften trotzdem weiter, aber nach dem vierten St├╝ck sehnte ich mich nach einem Schnaps von Adis Opa. Oder wenigstens ein Glas Cola… Genau, wo ist denn die Cola? Gut, die hat dann gefehlt. Vielleicht ist vielleicht durch die Zusatzoption Mais aus dem Freitagsspecial rausgeflogen.

Fazit: Der Starpizza Service l├Ąuft eher unter “Der Hunger treibts rein” als bestes Restaurant Stuttgarts. Kenne ich, wenn ich selbst koche. Nachbar neulich zu meinen Gericht: “Ich hatte Hunger.”

17 Comments

  • Ken sagt:

    Die Pizza ist halt so toll, wie Stuttgarts bester DJ!

  • Gregor sagt:

    …habt ihr wirklich beim Poll Sieger bestellt ?
    http://www.starpizza.de/

  • martin sagt:

    hab mich da voll und ganz aufn chris verlassen. wir haben nur nach stgt starpizza gesucht ­čśÇ

    zur not bestellen wir n├Ąchste woche einfach nochmals woanders hehe.

  • Leo sagt:

    […] “Ich hatte Hunger”
    geil ­čśÇ

    ├ťbrigens – in diesem B├╝rogeb├Ąude waren wir auch mal!

  • MIKATO sagt:

    Die Frage ist doch, hat der STARPIZZA aus LB gewonnen oder der aus Stuttgart? ­čśë

    Und Angelo, is ja wohl 80er. Der geht gar nicht mehr!
    Meine Frau hat mich von Joeys ├╝berzeugt und jetzt hier im Westen dann Hallo Pizza!

    Dann aber n├Ąchste Woche bitte den Ludwigsburger Original Pizzaservice testen!
    Habe die Ehre!

  • martin sagt:

    du, wir sind einfach mal davon ausgegangen, dass bei einer kategorie “bestes stuttgarter restaurant” der stuttgarter gemeint ist. aber ja, war wohl evt. etwas blau├Ąugig von uns, weil der beste stuttgarter club steht ja auch in lubu… na ja. zur not halt n├Ąchste woche nochmals ­čśÇ

  • JoeJoe sagt:

    Hahaha…mein Pizzaservice und stets freundlicher Inder/Pakistani ­čÖé
    “Na Chef, wie geht’s ? Viel Arbeit ?” jedesmal. Superschnell und lecker, aber schon extrem fettig. Mein Tip: Pizza 18. Nudeln gehen gr├Âsstenteils gar nicht und mit dem Cordon Bleu kannste Eishockey spielen ­čÖé

  • Rick sagt:

    Probiert mal Pizza Pavone, der Heslacher Pizza Platzhirsch… Nennt sich selbst den besten Pizzadienst des S├╝dens. Nicht ungerechtfertigt wie ich finde! Mein Tipp, immer extra K├Ąse bestellen;)).

  • bluuub sagt:

    Die Pizza is immer unterschiedlich. Das sin ja ZWEI Pakistaner … un der eine macht die anderst wie der andere !!!!!!

    Einmal is auch Alufolie drunter und einmal nich ..

    aber meeega geiler Typ … war immer gerne drin.
    Peace Yah

  • chris sagt:

    um es mal ganz klar zu sagen. jede pizza und egal von welchen pizza service schmeckt einfach scheisse. die dinger sind fettig labbrig und total, durch den dampf im karton, w├Ąssrig. sorry das ich das mal so sagen muss. es gibt keine gute pizza von einem liefer service.

    ein pizza b├Ącker der was auf sein produkt h├Ąlt, steckt es nicht in ein karton. und so hat jeder sein favouriten. ich gehe wenn ich im gesch├Ąft bin, gerne in der mittagspause oder nach dem feierabend in die pizzeria vesuvio in stuttgart feuerbach. (http://www.qype.com/place/4427.....-Stuttgart)

    oder wenn ich zu hause bin, in die pizzeria harmonie in stuttgart-vaihingen. 8http://www.qype.com/place/130707-Harmonie-Ristorante-Stuttgart)

    Aber ne Pizza vom Lieferservice, ne ne ne… da kannste auch dein geld im kamin r├Ąuchern.

  • kassa sagt:

    Also ich bestell beim Pizzaservice immer Nudeln ­čÖé

  • Synapsenbrei sagt:

    Pizzaservice is immer sone sache…. aber pavone fand ich f├╝rn lieferdienst eigentlich echt super…. auch preislich alles im rahmen…. naja hab aber auch direkt daneben gewohnt wodurch die pizza auch nicht kalt o.├Ą. geworden ist ­čśë

  • Ken sagt:

    habt ihr mal pizza car aus s-m├╝hlhausen probiert? sind original italiener und liefern sehr, sehr gute ware!

  • Martin Sp. sagt:

    Bei Pizza-Car bestelle ich zumindest grunds├Ątzlich nicht, weil’s Spammer sind. Als ich in Zuffenhausen wohnte haben die den “Keine Werbung”-Kleber ignoriert, und jetzt in Cannstatt genauso. Irgendwann hole ich mal die juristische Keule raus.

  • Um auch meinen Senf abzugeben: Laurita! Best Pizza-Lieferdienst in Stuttgart ever! ­čÖé

  • Rick sagt:

    @ Synapsenbrei
    Geht mir genauso, wohne zwei Stassen entfernt.

  • Le Mischi sagt:

    by the way: the real “bestes restaurant stuttgarts” im gro├čen ktv-test:
    http://kessel.tv/the-real-best.....ts-teil-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.