Happy Weekend Mix by Moritz Quaas

Wir bekommen √ľber verschiedene Kan√§le doch relativ viel Mixe zugeschickt und leider brauche ich manchmal etwas l√§nger, um mich immer gleich damit auseinandersetzen.

Typisches Beispiel: Schon vor einigen Wochen hat ein junger Mann namens Moritz Quaas aka morri uns via Soundcloud, √ľbrigens ne Plattform, die ich erst in letzter Zeit so richtig sch√§tzen gelernt habe, seinen “Chilltime-Mix” geschickt,¬†mit der Notiz, dass er gerade vom Laufen aus dem Schlossgarten kommt und dabei sein Mix auf dem Ohr hatte. Und jetzt hat er sich ein Herz gefasst und m√∂chte ihn mit uns teilen.

Ah, ein mixender Läufer, schon mal nicht unsympathisch. Hab trotzdem leider erst heute reingehört. Gott sei Dank, denn morris sehr ruhiger, notorisch unaufgeregter Deep-House-Mix mit leichter Melancholie-Komponente passt meines Erachtens perfekt zur klirrenden Kälte und bringt mehr Wärme in die Bude als ein Nachtspeicherofen. Da hat einer definitiv einen guten Geschmack.

Der f√ľnffache Stuttgart-Lauf-Finisher kommt urspr√ľnglich aus Feuerbach, ging zwecks Jurastudium nach Freiburg und hat vor vier Jahren rein hobbym√§ssig angefangen aufzulegen, um f√ľr sich f√ľrs Laufen Mixe zu schneiden. Au√üerdem war das DJing kreativer Ausgleich w√§hrend seiner Doktorarbeit, schreibt er uns.

Seit kurzem ist er wieder zur√ľck, absolviert sein Referendariat in Stuttgart und hat heute Morgen die zweite von acht Pr√ľfungen des 2. Staatsexamen absolviert. Da gratulieren wir doch gleich nochmals extra und w√ľnschen ihm bei den n√§chsten sechs viel Erfolg.

Download Soundcloud oder iTunes Podcast

Wir w√ľnschen ein sch√∂nes Wochenende, Winterreifen drauf machen und bitte nicht nackt vor irgendwelchen T√ľren stehen und beim Eisangeln im B√§rensee flach auf den Boden legen.

01. Balaka – Boghosian

02. Microwave Background Radiation – Rene Breitbarth

03. Mist (Chris Lattner Remix) – Lewis Boardman

04. Another World (Andre Lodemann Mix) – Akabu

05. Dublight – Venedikt Reyf

06. Subway To Cologne – C.B. Funk

07. Purple Drank (Original Mix) – Axel Boman

08. Lay It Down (Andre Lodemann Remix) – Omar

09. Champagne Dancer – Schatrax

10. Jus You – jozif

11. Shelter (Tiga Remix) – The XX

12. You’ll Win Again – The Three Lions “

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.