52 Videos/29: Chris Isaak
“Wicked Games”

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-oaHHrNQVrg&feature=player_embedded[/youtube]

Sodele, zu Weihnachten auch was Romantisches in dieser Serie: Net schlecht, wenn ein berühmter Fotograf wie Herb Ritts ein Musikvideo dreht. Und was dabei rauskommt ist klar: Schwarz-weiß, Helena Christensen, ein Strand, viel nackte Haut, uiuiui.

Chris Isaak ist eh ne coole Sau, wie ich irgendwann feststellen musste, macht auch sonst gute Musik und kommt in Interviews überaus sympathisch rüber. “Wicked Games” wurde ein Hit, als es im David Lynch-Film “Wild at Heart” gefeautred wurde, das Video hat allerdings bei den MTV Video Music Awards gleich drei Mal abgeräumt.

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.