Out now: Motor Mouth

Stuttgarter Tanzmusikkompetenz geballt: Philip K√∂nig, u.a. mit Projekten wie Blendbrank, Linntronix, Etalon, Kris Menace oder Love on Laserdisc √ľberaus flei√üig, und Kessel-Freund DJ Friction haben unter dem gemeinsamen Projektnamen Motor Mouth am Freitag die “Revenge” EP ver√∂ffentlicht – auf dem Label Grande Buffo, das zum 3/4 Dublex Inc-Projekt Space Ranger geh√∂rt.

Philip und Frictions gemeinsamer Liebe f√ľr 80s Disco-Grooves folgend bewegt sich die EP irgendwo zwischen NuDisco, Deephouse und sonstwas, l√§uft mir pers√∂nlich ziemlich gut rein und passt nat√ľrlich auch perfekt in das Space Ranger-Umfeld.

Hier kann man als Snippet mal reinhören:

Motor Mouth – Revenge EP Snippet (Digi-release Nov. 5. 2010 on Grande Buffo Records) by DJ Friction

Kaufen kann man die EP (ausschließlich digital) bei Junodownload und bei Beatport.

Eineng guten √úberblick √ľber das gesamte bisherige Schaffen des eigentlich noch recht jungen Philip K√∂nig gibt dieser Mix von ihm:

Linntronix’ Selected Works 2004-2010 in the Mix by Linntronix

Eigentlich noch besser gef√§llt mir aber sein “Post Disco Italo Britalo New Wave Funk”-Mix – √ľberaus ungew√∂hnlich, √ľberaus geschmackvoll zusammengestellt, leider nicht als Download:

Linntromix01: Post Disco Italo Britalo New Wave Funk by Linntronix

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.